AufKurs-Reisen
Willkommen auf » Bean Bag Schlitten – schützt den Rücken beim Rodeln

Bean Bag Schlitten – schützt den Rücken beim Rodeln

Jetzt beginnt die Wintersaison und der Winterurlaub steht vor der Tür. Große und weite schneebedeckte Abhänge hinunter rodeln ist ein sehr beliebter Ferien- und Familienspass. Bis heute war eine Schlittenfahrt ein unbequemes Vergnügen. Jeder Eisbuckel und jede Bodenwelle ging ohne Dämpfung direkt ins Kreuz oder ins Becken. Und wer nicht aufpasst, für den ist der Urlaub schnell vorbei.

Das soll ab sofort ein Ende haben. Es gibt einen neuartigen Schlitten, der wesentlich rückenschonender ist. Das Design kommt aus den italienischen Abruzzen. Im Inneren dieses neuartigen Schlittens steckt ein aufblasbarer Beutel, der von Millionen kleiner 2 mm großen Styroporkugel umgeben ist. Ähnlich wie bei einem großen Sitzkissen. Die Aussenhaut besteht aus 100% Polyester und ist sehr widerstandsfähig. So kann das Schlittenfahren zu einem wahren Vergnügen werden. Dieser Spass kostet auch nur $300,–

Quelle gizmag.com

Einen Kommentar schreiben