AufKurs-Reisen
Willkommen auf » Soma Bay House Reef – Hotspot für Taucher

Soma Bay House Reef – Hotspot für Taucher

Ägypten ein herrliches Land, viel Sonne, schöne Strände, hervorragende Hotels und das Rote Meer, ideal zum Tauchen. Das Magazin „tauchen“ hat das Soma Bay House Reef in eine Liste der besten Hausriffe der Welt zusammen mit Hotspots wie Xlendi Bay, Alam Batu und Cabilao aufgenommen.

Soma Bay Riff hat eine maximalen Tiefe von 25 Metern, der nördliche Teil ist bekannt für große Tischkorallen, südlich gibt es Felder von Poren- und Hirnkorallen. Im klaren türkisen Wasser des Roten Meeres schwimmen leuchtend rote Fahnenbarsche, Muränen, Falter- und Rotfeuerfische, Zackenbarsche und Krokodilfische. Die bevorzugten Hotels sind speziell für tauchbegeisterte Backpacker das Breakers Diving & Surfing Lodge, dann das Kempinski Hotel Soma Bay oder das La Résidence des Cascades. Nur 4 Stunden Flug von den Centren Europas entfernt per Charterdirektanbindung zum Hurghada Airport nach Ägypten.

Einen Kommentar schreiben