AufKurs-Reisen
Willkommen auf » Gourmet Essen über den Wolken mit Virgin Atlantic

Gourmet Essen über den Wolken mit Virgin Atlantic

Für Luxus-Reisende an Bord von Virgin Atlantic werden ab sofort die Mahlzeiten aufgerüstet. Die ganze Palette von neu gestalteten Gourmet Menüs wird durch viele kleine Details aufgewertet. Zum gesamten Facelift gehören neues Designer-Besteck und Geschirr, mit eleganten Dekor. Nach dem der Erste-Klasse-Passagier an Bord ist, stellt sich jedes Crew-Mitglied persönlich vor. Erst dann wird man völlig entspannt zu dem ausgewiesenen Plätzen geleitet…………

Die komplett neu gestalteten Gourmet-Köstlichkeiten an Bord beinhalten auch die Wahl des Champagners, einschließlich der Option, eines Lanson Champagner vor dem Flug. Dazu kommen diverse Cocktails, die immer wieder unter einen neuen Motto stehen. Es gibt eine neue Speisekarte mit vielen leckeren Snacks, ausserhalb des Gourmet-Multi-Gänge-Menüs das immer angeboten wird. Erfrischend ist das moderne Designs, vom Cocktail-Shaker bis zum Salz & Pfefferstreuer.

Sobald die Hauptmahlzeit vorbei ist, gibt es weiter Köstlichkeiten, um den Weg nach von London, UK, an die Westküste der USA zu verschönern. So wird eine spezielle Käseausplatte gereicht, Kekse, Obst und Chutneys, dazu einige exzellente Portweine. Eine weitere Innovation, mit einem sehr britischen Touch, ist der Tee am Nachmittag, der nach dem Mittag-Essen serviert wird. Dazu gibt es zahlreiche Auswahlmöglichkeiten wie Finger-Sandwiches, Scones mit Marmelade oder Clotted Cream. Sollte man auf einem Nachtflug sein, so wird am Morgen ein traditionelles mehrgängiges englisches Frühstück serviert. Virgin Atlantic hat ca. 100 Mio. Pfund (159.000.000 $) investiert, um diesen Service neu zu gestalteten.

Quelle bornrich.com

Ein Kommentar

  1. jan




    so einen Service will ich auch enmal geniesen. Was kostet das

    jan

Einen Kommentar schreiben