AufKurs-Reisen
Willkommen auf » 2012 » Juli

Der in Berlin lebende afroamerikanische Autor Darius James geht nach dem Tod seinen Vaters in den USA auf die Suche nach seinen familiären Wurzeln – dabei lernt er die Voodookultur kennen……………

weiterlesen »

Der optimale Reiseführer für das “Herbe Paradies” Namibia. Sorgfältige Beschreibung der sehenswerten Orte, der Tier- und Nationalparks. 32 Touren und Routen mit Routentabellen samt Kilometrierung, Sehenswertem, Übernachtungsmöglichkeiten, Versorgungspunkten und GPS-Daten. Abstecher in die Nachbarländer Botswana, Südafrika und Zimbabwe (Victoria-Fälle). Über 450 Hotels und andere Unterkünfte. Zahlreiche Exkurse zu Land und Leuten, Tips und Adressen für aktive Freizeitgestaltung…………

weiterlesen »

Die luxuriösen Little Kulala Lodge hat eine faszinierenden Aussicht auf rot scheinende Sanddünen, ist umgeben von sehr weiten Ebenen, und einer ebenso traumhaften Berglandschaft. Die Lodge liegt in einem 37.000 ha großen Privatgelände, in der Namib Wüste im Westen des Kulala Wilderness Reservates. Umgeben von einer einmaligen Dünenlandschaft ist dies der ideale Ort, um sich zu entspannen und um den Alltag zu vergessen.

weiterlesen »

Das ganze Dorf tratscht über Karl Konrad. Seit sein Vater und Bruder nach Afrika geflüchtet sind, kümmert Karl sich um den Haushalt und seine Mutter. Als der Bruder eine begeisterte Postkarte schickt, gerät Karl ins Grübeln: Ist Fortgehen wirklich der einzige Weg? Während alle Männer damit beschäftigt sind, Fleischfachverkäuferin Elke anzuschmachten, schmiedet Karl andere Pläne. Hinterm Wald gründet er sein eigenes Land, mit Zebras, Straußen und Flusspferd Esmeralda. Das lässt auch Elke nicht kalt…………….

weiterlesen »

Die schönste Zeit des Jahres, war einmal. Oder sie hat sich einfach ins Nichts geflüchtet. Die Rede ist vom Sommer. Was liegt da näher als endlich wieder etwas Sonne, Sommer und Wärme zu tanken irgendwo im naheliegenden oder auch fernen Süden, mit Strand, Palmen und einfach allem, was dazugehört. Flüge nach Mallorca bieten sich hierbei wohl am besten an. Mallorca, noch immer die Lieblingsinsel der Deutschen, besticht nicht nur mit ihren Partymöglichkeiten, sondern schlägt auch ganz entspannte Seiten an. Fernab der Partymeilen gibt es hier tatsächlich Erholung pur!

weiterlesen »

Teenager Ted aus dem Plastikparadies Thneedville möchte seiner Nachbarin einen echten Baum schenken. Ein Einsiedler erzählt ihm die Geschichte vom Wächter des Waldes, dem schnurrbärtigen Lorax…………den Danny DeVito auf Deutsch spricht……………

weiterlesen »

Dass Büroräume und Praxen eine unpersönliche und kühle Ausstrahlung haben, ist bekannt. Doch jetzt wird alles ganz anders. Denn mit der neuen Idee von Wohntattoo.de, die wir jetzt in unserer Agentur realisiert haben, haben wir die ideale Lösung gefunden. Und die besteht aus einem Glastattoo. Nun erstrahlen die Räume im neuen Design, individuell und warm gestaltet. Und alle Mitarbeiter fühlen sich wohl. Die Räume wirken freundlicher und moderner als vorher.

weiterlesen »

Die meisten Bundesbürger wissen zumeist nicht, in was für einem schönen und abwechslungsreichen Land sie hier leben. Insbesondere die regionale Vielfalt ist den meisten nur am Rande bekannt. Dabei ist es doch nur natürlich, dass ein historisch so geprägtes Land wie Deutschland fast zwangsläufig eine kulturelle und regionale Abwechslung vorzuweisen haben muss. Diese Vielfalt ist es zumindest wert, ergründet zu werden. Die landschaftliche bzw. geographische Schönheit dieser Gegenden kann zuweilen sehr überraschend sein und auf den ersten Blick nicht immer mit ‚good old Germany‘ in Zusammenhang gebracht werden. Hier sind vor allem spektakuläre Bauten wie zum Beispiel die Göltzschtalbrücke gemeint.

weiterlesen »

JVC überrascht mit einer dynamischen Action Cam. 126 Gramm wiegt die kleine Kamera, die ohne ein spezilles Schutzgehäuse auskommt, wasserdicht bis fünf Meter und stoßfest. Das verspricht der Hersteller. Das kleine Wunderding ist Wifi-Fähigkeit und kann via App mit Android oder iOS mit fast jedem Computer kommuniziert.

weiterlesen »

Es gibt einen satirischen Spruch, der sehr viel Wahres in sich trägt, insbesondere auf das große Thema Reisen bezogen: Spontanität will gut überlegt sein!
Jeder der tatsächlich mal spontan einfach nur mal wegfahren wollte, so zusagen raus aus dem stressigen Alltag und hinein in etwas Entspannung, weiß wie schwierig sich das Suchen gestalten kann, wenn man nicht direkt ein Reisebüro damit beauftragen möchte. In Zeiten der weltweiten Kommunikation scheint auch das Buchen von Reisen nur einen Mausklick weitentfernt sein oder sollte es doch zumindest. Aber dieser Eindruck trügt gewaltig. Oftmals geben einem die vielen verschiedenen Webseiten keinen wirklich guten Überblick zu den aktuell besten Angeboten. Und wenn die Auswahl vielfältig ist, lassen dann meist die zur Verfügung stehenden Suchkriterien stark zu wünschen übrig. Da nicht immer billig das einzige Suchkriterium ist, das zählt, braucht man als Urlaubsanwärter zuweilen recht lang, eine vertrauensvolle Webseite zu finden.

weiterlesen »