AufKurs-Reisen
Willkommen auf » 2012 » August

Opernregisseur Jerry (Allen) reist zur Verlobung seiner Tochter nach Rom, dabei entdeckt er einen starken Tenor. Doch leider singt der nur unter der Dusche. Und trotzdem wird der langweilige Leopoldo (Roberto Benigni) über Nacht berühmt. Allerdings weiß er nicht, warum……. Dialoge und Situationskomik sind typisch Woody Allen…..

weiterlesen »

Villen und Landhäuser prägen in charakteristischer Weise das Gesicht der Hamburger Elbvororte. Viele dieser Häuser sind zwischen 1900 und 1935 erbaut worden. Ist hier ein eigener Hamburger »Heimatstil« entstanden? Tatsächlich entfaltet sich zwischen Tradition und Moderne eine bemerkenswerte stilistische Vielfalt, die auch außerhalb Hamburgs genau wahrgenommen wurde. Alle namhaften Hamburger Architekten dieser Zeit bauten Wohnhäuser in den Elbvororten: von den »Traditionalisten« wie Walther Baedecker und Fernando Lorenzen bis zu den »Modernen« wie Rudolf Lodders………….

weiterlesen »

Eins der neuen Fünf Sterne Hotels in Amsterdam ist ein Meisterstück an modernem Design, verscholzen mit historischer Pracht. Die Aufmerksamkeit liegt in den Details. Jeder Raum hat seinen eigenen Charakter. Schon die ersten Schritte in das große, weitläufige und gläserne Atrium, durch das man das Conservatorium Hotel betritt, ist beeindruckend. Die Lobby ist nicht nicht nur ein Raum zum Ein- und Ausschecken, Geschäftleute führen hier ihre Besprechungen, in der Brasserie wird Lunch serviert und in der Lounge gibt es Tee. Es ist wie ein großes öffentliches Wohnzimmer, das vom italienischen Piero Lissoni entsprechend entworfen wurde.

weiterlesen »

Amsterdam – Mit dem Reiseführer für Individualreisende werden Sie schnell zum Insider dieser sympathischen Stadt: Weltklasse-Museen und prächtige Wohnhäuser aus fünf Jahrhunderten, schnuckelige Grachten und schriller Rotlichtbezirk, massig originelle Cafés und Parks zum Relaxen, witzige Shops und lockere Lebensart. Amsterdam-Expertin Carla Zimmermann kennt Unterkünfte und Restaurants für jeden Geldbeutel: von Low-Budget-Hostels in ehemaligen Speicherhäusern über Hanf-Hotels mit Hanfmehlbrötchen zum Frühstück und kultige B&Bs zu crazy Designer-Hotels: von den relaxten „Braunen Cafés“ an den Grachten über surinamische und neo-marokkanische Restaurants zur Michelinstern-bekränzten Edelhostellerie mit Blick über die Amstel………

weiterlesen »

Irrtum, wenn man meint, dass der Aufbau eines Baumhaus aus Holz bestehen müsste. Für die innovativen Designer im 21. Jahrhundert war es eine Herausforderung und eine großartige Idee das Dubbed Tentsile zu kreieren. Das Baumhaus ist variabel einsetzbar, ein Baum ist dafür nicht erforderlich. Ob als luftgestütztes Zelt oder überdachte Hängematte, für seine Schöpfer bleibt es ein portables Baumhaus. So ist es ziemlich egal, wohin der Urlaub geht……….

weiterlesen »

In eine hypnotische Reise um die Welt, die den ewigen Kreislauf des Lebens illustriert, entführt Euch der Filmemacher Ron Fricke. In 25 Ländern, auf unterschiedlichen Kontinenten, drehte das Filmteam fünf Jahre lang. Der Dokumentarfilm, der ohne begleitende Worte auskommt, fasziniert durch die Musik und den einzigartigen und beeindruckenden Aufnahmen……………

weiterlesen »

Eigentlich ist die Schauspielerin Jola mit ihrem Lebensgefährten Theo auf die Insel gekommen, um sich auf ihre nächste Rolle vorzubereiten. Als sie Sven kennenlernt, entwickelt sich aus einem harmlosen Flirt eine fatale Dreiecksbeziehung, die alle bisherigen Regeln außer Kraft setzt. Wahrheit und Lüge, Täter und Opfer tauschen die Plätze. Sven hat Deutschland verlassen und sich auf der Insel eine Existenz als Tauchlehrer aufgebaut. Keine Einmischung in fremde Probleme – das ist sein Lebensmotto. Jetzt muss Sven erleben, wie er vom Zeugen zum Mitschuldigen wird. Bis er endlich begreift, dass er nur Teil eines mörderischen Spiels ist, in dem er von Anfang an keine Chance hatte.

weiterlesen »

In einem Wiener Hotel bestellt sich ein Geschäftsmann (Jude Law) ein Callgirl, als ihn ein Kunde (Moritz Bleibtreu) dabei erwischt, macht er einen Rückzieher. Die Frau des Geschäftsmanns (Rachel Weisz) betrügt ihren Ehemann derweil in London mit einem brasilianischen Fotografen, seine Freundin hat die Affäre entdeckt und nimmt den erst besten Flieger nach Rio de Janeiro. Neben ihr im Flugzeug sitzt ein älterer Herr (Anthony Hopkins) der seine vermisste Tochter sucht…… dramatischer Liebensreigen rund um die Welt……..

weiterlesen »

Das 360 Panorama App wurde, als es vor einem Jahr herauskam mit negativen Bewertungen überworfen. Nun hat es sich zu einem der populärsten Kamera Apps gemausert mit tausenden von guten Bewertungen und einem 4,5 Sternen Rating.

weiterlesen »

Die in London ansässigen Designer Leslie Silva und Anita Borg haben ein spezielles, akustisches und interaktives Erlebnis für die Passagiere an Bord der Icelandair entwickelt. _scape sind ganz besondere Kopfhörer, durch die man eine Sammlung mit Island verbundener, sensorischer Elemente wahrnehmen kann.

weiterlesen »