AufKurs-Reisen
Willkommen auf » Buchtipp: “Shangri-La” – Entlang der Teestraße von China nach Tibet

Buchtipp: “Shangri-La” – Entlang der Teestraße von China nach Tibet

Shangri-La – ursprünglich eine utopische Erfindung des Schriftstellers James Hilton, ein sagenumwobener fiktiver Ort im Himalaya. Der mehrfach ausgezeichnete Fotograf Michael Yamashita nimmt den Leser in seinem neuen Buch »Shangri-La« auf seine bildgewaltige Reise zu diesem magischen Ort und entlang der Teestraße von China bis nach Tibet mit. Die farbenreichen, beeindruckenden Aufnahmen seiner Reisen zeigen tiefe Einblicke in die chinesische Kultur. Die Teestraße – eine uralte Handelsroute – entstand, als im 11. Jahrhundert Tee zur Währung und wichtigsten Handelsware zwischen China und Tibet geworden ist. Durch die Schönheit und Abgeschiedenheit erscheint das tibetische Hochland mystisch und geheimnisvoll, genau wie Hilton sein Shangri-La beschrieb…………….

Das Buch ist über www.frederking-thaler.de und im Buchhandel erhältlich. Der Preis beträgt 49,95 Euro.


Einen Kommentar schreiben