AufKurs-Reisen
Willkommen auf » Reisetipp: Der Burren – Landschaft vom Mond..

Reisetipp: Der Burren – Landschaft vom Mond..

Seit Jahrhunderten bestaunen die Menschen die karstige Schönheit des Burren als Naturwunder. Im Frühling wird der Fels in den zartesten Farben lebendig.

Am westlichsten Rand des Wild Atlantic Way angekommen, sieht man entlang gewundener Straßen plötzlich steinerne Rücken, nackte Felsen und riesige aufgerissene Kalkplatten zu einer weiten Landschaft geformt, die vom Mond abgebrochen und herabgefallen zu sein scheint. Fährt man aber tiefer in sie hinein und wandert entlang einsamer Pfade, entpuppt sich dieser irdische Mond als duftendes Paradies aus Wildpflanzen und Kräutern. Geht man über das steinerne Plateau, so klackt jede 25. Kalkplatte, weil sie sich von ihrer Auflage gelöst hat.

Und auf einer der Felsplatten an der Kante des Burren stehend, kann man unter seinen Füßen den Atlantik in unsichtbare Kavernen rauschen hören….weiter geht´s….

Einen Kommentar schreiben