AufKurs-Reisen
Willkommen auf » Der Reisetipp – Lissabon – das Fischkonserven-Restaurant am Tejo…

Der Reisetipp – Lissabon – das Fischkonserven-Restaurant am Tejo…

Es gab einmal ein kleines Geschäft, wo es früher nur Rollen, Fisch-Cacher und Haken zu kaufen gab. Heute stapeln sich dort Fischkonserven in schönen gelben, roten und grünen Dosen. Das kleine Restaurant “Sol e Pesca” erinnert die Portugiesen, aber auch die Touristen, an die guten alten Zeiten der Fischkonserven. Der arbeitslose Architekt Henrique Vaz Pato, der von seinem Gehalt nicht mehr leben konnte, hatte diese bombige Idee und lies mit seinem Restaurant in Lissabon die Kultur der Fischkonserven wieder aufleben. Das geschah genau vor zwei Jahren, in der Nähe des Bahnhofs Cais do Sodré, dort wo auch die Fähren über den Tejo an- und ablegen…..

Mit seinen kleinen Gerichte liegt er voll im Trend, die meisten stammen aus dem Süden. Dort blühte einst die Konservenindustrie. Einfache Fischkonserven kombiniert mit frischem Ziegenkäse, Thymian, reifen Kuhmilchkäse oder kandierte Feigen. Die Gerichte sind köstlich und erschwinglich, mit nur vier oder sechs Euro, ist der Gast dabei. Mehr als hundert verschiedene Konserven hat Vaz Pato im Sortiment. Seine Idee ist bei seinen Landsleuten und bei den Touristen so gut angekommen, dass er sogar T-Shirts mit Bildern von bunten Fischkonserven verkauft. Die ersten Nachahmer haben sich bereits in Lissabon niedergelassen……..

Sol e Pesca, Lissabon, Rua Nova do Carvalho, 44, täglich geöffnet von 12 Uhr mittags bis 4 Uhr früh.

2 Kommentare

  1. jan




    Hallo, das Restaurant probiere ich bei meinem nächsten Besuch in Lissabon mit Sicherheit aus. Stimmt die Adresse?
    Gruss und danke für den Beitrag




  2. [...] Zum London Design Festival 2014 eröffnet die Architektin Amanda Levete ein Pop-up-Restaurant in Londons Stadtteil Soho. Hier werden Fischkonserven in “Museum-Typ-Vitrine” vorgestellt, bevor sie den Kunden zum Verzehr serviert werden. In diesem besonderen Restaurant wird der Fisch direkt aus der Dose seriert. Die Idee kam Levete nach einem Restaurant Besuch im “Sol e Pesca” in Lissabon………. [...]

Einen Kommentar schreiben