AufKurs-Reisen
Willkommen auf » Lufthansa – Surfen vielleicht, telefonieren verboten…

Lufthansa – Surfen vielleicht, telefonieren verboten…

Eine Lockerung des Verbotes von elektronischen Geräten auf Lufthansa-Flügen wird es auf absehbarer Zeit nicht geben. Die Fluggesellschaften reagieren sehr unterschiedlich auf die neue Richtlinie, der Europäischen Agentur für Flugsicherheit EASA. Fluggäste dürfen Handys und Internet-Verbindungen künftig bei Flügen innerhalb Europas nutzen. Das Benutzen der Geräte ohne Flugmodus soll damit zukünftig erlaubt sein…….

“Wir werden möglichst schnell versuchen, unseren Kunden das anzubieten”, so ein Sprecher der Lufthansa in Frankfurt am Samstag. Telefonate an Bord von Lufthansa-Flugzeugen bleiben aber weiterhin tabu. Das hat keine technischen Gründe, sondern “das entspricht sehr deutlich dem immer wieder geäußerten Kundenwunsch”, sagte der Sprecher weiter. Ob das auch das Chaten via Skype oder ähnliches betrifft, lies der Sprecher offen.

“Vielmehr ist jede Airline verpflichtet, für ihre Flugzeuge vor einer entsprechenden Nutzungsanpassung technische Prüfungen durchzuführen und die entsprechenden behördlichen Genehmigungen einzuholen”, teile der Konkurrent Air Berlin mit. Hier will man noch abwarten. Die Entscheidung liege jeweils bei der Fluglinie, heißt es in einer EASA-Mitteilung.

Quelle heise

Einen Kommentar schreiben