AufKurs-Reisen
Willkommen auf » 2014 » Dezember

Drin bleiben oder losziehen, arbeiten oder Party machen – mit allem liegt das junge Dean Boutiquehotel im Trend des modern Living. Man sieht sich in The Dean. Eine der nobelsten Adressen im georgianischen Dublin ist zum Viersterne-Treff der jungen Szene geworden. Ob über Nacht, auf einen Sprung zum Workout, zum Essen ins Glashausrestaurant oder zu einer Nachtsession in der Dachbar, The Dean ist mit viel Spaßfaktor ausgestattet.

Lässige Sofas, Wände mit neuer irischer Kunst, Smart TVs und Netflix und die ultimative Vinylkollektion von Tower Records sind der eine Teil des Designs für supercoole Urbanität. Der Spaß setzt sich auch in den trendigen Zimmern fort. Man hat Einzelzimmer mit „mod-pod“ Kissen und „punk beds“, die sich auch für Zwei aufklappen lassen, mit Schreibtischen für relaxtes Arbeiten und vollgefüllter Minibar.

Penthouse-Suiten bieten einen erhöhten Komfort sowie geräumige barrierefreie Zimmer, die für Minikonferenzen genauso taugen wie für ein spontanes Happening in den Abend hinein….weiter geht´s…

Dramatische Himmel, wilde Landschaften, gemütliche Pubs und kulinarische Geheimtipps machen Irland zum Winterwunderland auch ohne Schnee. Rieselt er doch, liegt er wie Zucker auf majestätischen Bergen. County Donegal, die nördlichste Grafschaft auf dem Wild Atlantic Way, wird für mystische Naturphänomene gerühmt. Es gibt Tage, an denen sich der Himmel gelb färbt als würden Lichtgeister übers Land fliegen. Und über der Halbinsel Inishowen haben sich im vergangenen Winter neue Geister hinzugesellt.

Astronomen hatten das intensivste Polarlicht einer Aurora Borealis aller Zeiten vorhergesagt. Als sie aber am 28. Februar 2014 über demMalin Headmit aller Macht ankam, glaubten Beobachter und Fotografen,sie seien in einen Science-Fiction-Film geraten.

Ihre eingefangenen Impressionen zeigen ein nie da gewesenes Irland in blutrot, violett und giftgrün. Ausgelöst war das Schauspiel der Sonnenwindteilchen durch extrem hohe Sonnenaktivität, die laut Voraussagen noch einige Jahre anhalten wird und Irland eine neue Attraktion beschert.

weiterlesen »

Schöne Bilder zu ausschließlich in Graustufen zu gestalten ist gar nicht so leicht die Welt ist schließlich bunt und erst die Technik raubt ihr die Farben. Wie der Leser eigene monochrome Bildideen entwickeln und erfolgreich umsetzen kann, zeigt Alexander Dacos in dieser Neuerscheinung der mitp Edition FotoHits. Er geht auf die Wirkung von Licht und Schatten ein und zeigt anhand beeindruckender Beispiele, worauf bei Schwarz-Weiß-Bildern geachtet werden muss, um in die Fußstapfen der berühmten Fotografen aus analogen Zeiten zu treten.

weiterlesen »

Wie viel Grün bedeckt die Erde? Jetzt haben wir eine Antwort, dank einer neuen von der NASA und der National Oceanic and Atmospheric Administration (NOAA) produzierten interaktiven Karte. Sie zeigt wie viel Pflanzen die Erde bedeckt. Mit Hilfe des Suomi NPP Satelliten, konnten Forscher ein Jahr lang Satellitenbildern auswerten und zu einem einzigen hochauflösenden Bild zusammensetzen. Es zeigt, welche Teile unseres Planeten am üppigster und auch welche davon mit sparsamster Vegetation bedeckt sind.
weiterlesen »

Irische Weihnachtsmärkte haben ihr ganz eigenes Flair. Rumpunsch, Glühwein und Truthahnbraten, Dekorationen mit Kunst und Flitter dazu Santa Claus im Wikingerboot, schmetternde Chöre und komödiantische Sternsinger entführen aus der Welt der Online-Shops mitten ins irische Julfest. Yuletide, das Fest der nordeuropäischen Länder, das sich von der Wintersonnenwende am 21./22. Dezember bis in den Februar zieht, wird in Irland wie eine fünfte Jahreszeit gefeiert. Und Dublin und Belfast haben mit ihren Weihnachtsmärkten eine neue Weltmeisterschaft um die größten und schönsten Budenzauber angetreten……

In diesem Jahr verspricht der erstmals auf dem St. Stephen´s Green, dem Park im Herzen von Dublin, entstehende Christmas Market zum Highlight im Festivalkalender zu werden (13. Nov. bis 23. Dez.). Mehr als 60 traditionelle Holzchalets bieten entlang des Parks eine einzigartige Mischung aus traditionellen irischen Produkten….

weiterlesen »

Als ein Erdbeben ihr Zuhause zerstört sieht Lucy den richtigen Zeitpunkt gekommen, den niedlichen Bär Paddington ein besseres Leben zu ermöglichen, sie schmuggelt ihn behängt mit einem Schild „Bitte kümmere dich um diesen Bären. Danke!” auf ein Schiff Richtung London.
An der Londoner U-Bahnhaltestelle Paddington Station angekommen muss Paddington jedoch feststellen, dass er wohl mit dem Stadtleben überfordert ist. Die nette Familie Brown, die ihn dort entdeckt, nimmt ihn mit zu sich. Paddington scheint Glück zu haben. Allerdings weckt er das Interesse einer bösartigen Tierpräparatorin (Nicole Kidman)….. herrlich böse……

weiterlesen »

JVC Kenwood stellt zwei neue Everio Videokameras vor, das 64GB-Modell (GZ-RX500) und das 32GB-Modell (GZ-R300). Die Modelle sind zäh – wasserdicht, staubdicht, stossfest und temperaturbeständig (-10 ~ 40 Grad C). Der eingebaute große Akkus liefert kontinuierlich für 5 Stunden Strom in rauer Umgebung zum filmen. – Beide Modelle verfügen über eine effektive 2.51MP 1 / 5,8-Zoll-CMOS-Sensor und einen 3-Zoll-LCD-Monitor und unterstützen MEPG-4 AVC / H.264 für das Videoformat und Dolby Digital 2-Kanal-Audioformat. Mit einem Smartphone oder Tablet, auf dem die Everio Sync 2-Anwendung installiert ist, kann man die Grundfunktionen der Videokameras steuern. Die technischen Spezifikationen kommen nach dem Break.

weiterlesen »

Drohnen sind mittlerweile sehr beliegt und das Interesse an ihnen steigt ständig. Aber so ein Gerät sicher zu handeln ist nicht ganz einfach. Oft gleichen de Steuerungselemente einem Cockpit und viel Übung ist notwendig um eine Drohne sicher zu Steuern. Damit das Fliegen für den User einfacher wird, ist nun die Ghost-Drone am Start. Ein Video nach dem Break.
weiterlesen »