AufKurs-Reisen
Willkommen auf » Reiseführertipp – Nord- und Mittelengland: Reiseführer mit vielen praktischen Tipps – von Dorothea Martin

Reiseführertipp – Nord- und Mittelengland: Reiseführer mit vielen praktischen Tipps – von Dorothea Martin

Der Nor­den En­glands – das sind ge­heim­nis­vol­le Moore, wilde Berg­re­gio­nen, atem­be­rau­ben­de Na­tur­er­leb­nis­se in vier herr­li­chen Na­tio­nal­parks und zahl­lo­se stol­ze Burg­rui­nen, die von einer wehr­haf­ten Ver­gan­gen­heit zeu­gen. Be­schau­li­cher prä­sen­tiert sich die Mitte des Lan­des, wo sanf­te Hü­gel­land­schaf­ten, fried­lich gra­sen­de Scha­fe hin­ter Tro­cken­stein­mau­ern, Fach­werk­häu­ser und urige Pubs das Bild prä­gen. Ty­pisch sind Groß­städ­te, die nach einer neuen Iden­ti­tät su­chen und sich mutig mo­der­ni­sie­ren….

Denn hier brumm­te einst En­glands Schwer­in­dus­trie, die die In­dus­tri­el­le Re­vo­lu­ti­on be­feu­er­te und deren Pro­fi­teu­re ihr Geld in präch­ti­ge Her­ren­sit­ze steck­ten. Ganz an­ders wie­der­um En­glands Osten….

….flach, mit un­end­li­chen Wei­ten, Se­en­land­schaf­ten und ki­lo­me­ter­lan­gen Sand­strän­den für das (ex­trem er­fri­schen­de) Bad im Meer. Der Reiseführer ist im Michael Müller Verlag erschienen – auch über Amazon zu bestellen.

Ein Kommentar

  1. Antonia




    Diese Reiseführer sind nicht nur nett aufgemacht, sondern informativ, beratent und sehr hilfreich.

Einen Kommentar schreiben