AufKurs-Reisen
Willkommen auf » Ireland’s Ancient East: Zeitreise in 5000 Jahre Geschichte…

Ireland’s Ancient East: Zeitreise in 5000 Jahre Geschichte…

Eine uralte Region will neu entdeckt werden. Irlands klassische Welt des Ostens birgt alte Kultur, keltische Kuriositäten und lädt zu Streifzügen auf geschichtsträchtigen Pfaden…..

Ganz gleich wo man in die alte irische Welt einsteigt, nimmt sie einen sofort für sich ein. Die Landschaft ist sanft und hügelig, von vielen Grüns gepolstert und hat in ihrer Üppigkeit schon die frühesten Siedler zu großen spirituellen Bauformen inspiriert.

Herzstück des alten Nordostens ist das Boyne Valley mit dem Hill of Tara und dem monumentalen neolithischen Ganggrab von Newgrange, an dem bis heute die Wintersonnenwende nach keltischen Ritualen gefeiert wird. Eine wahrhaft mythische Landschaft für Wanderer mit dem speziellen Gefühl für 5000 Jahre Menschheitsgeschichte.

Andere Orte, die wundersame Entdeckungen des frühchristlichen Irland bergen, sind von Meisterwerken des Klosterbaus geprägt. Sie haben eine ganz besondere Ausstrahlung des Friedens und der Abgeschiedenheit wie etwa Glendalough, Mellifont Abbey, Jerpoint Abbey, St. Canices Cathedral und Holycross Abbey….weiter geht´s…..

Einen Kommentar schreiben