AufKurs-Reisen
Willkommen auf » 2016 » Oktober

Die Reisezeit naht, die Freude wächst mit jedem Tag. Endlich mal raus aus dem Alltagstrott und die Seele baumeln lassen. Mit dem Satz “Ich bin dann mal weg”, hat Hape Kerkeling schon viele Menschen auf eine ideale Idee gebracht. Die Erwartungshaltung, einen wunderschönen Urlaub mit der Familie oder Freunden zu verbringen, ist eine sympathische Angelegenheit und ein ganz normales Bedürfnis. Dabei vergessen viele Reisende wichtige Dinge, die eigentlich dazu gehören. Und wenn dann der richtige Funke überspringt, steht es im Raum. Plötzlich fragt man sich, habe ich da nicht irgend etwas Wichtiges übersehen. Ohne Panik aufkommen zu lassen, fragt jeder sich, was mache ich, wenn etwas passiert was nicht abzuwenden ist oder die Reise zum Albtraum wird. …..

Doch, was dann, wenn alles ganz anders kommt. Und der heißersehnte Urlaub, aus irgendeinem wichtigen Grund platzt oder erst gar nicht beginnt, weil die Fluglotsen mal wieder streiken. Oder ein Flug aus irgendeinen Grund einfach ausfällt. Und das passiert in dieser Zeit immer öfter. weiterlesen »

Der kleine Kubo unterhält jeden Tag auf dem Dorfplatz Leute mit Origami-Zaubereien. Dunkelheit soll er allerdings meiden, er weiß eigentlich nicht warum. Doch eines Abends erfährt er alles über seinen toten Vater und den Mondkönig… exotisches 3-D-Abenteuer in großartiger Optik……

USA 2016 – Sprecher Ben Hadad, Benjamin Völz, Nana Spier R. Travis Knight. Filmstarts am 27. November 2016.

Irish Autumn kann so schön sein wie Indian Summer. Irlands Golfstrom sorgt im behaglichen County Cork für Immergrün, Gourmetfreuden und, wenn die Wale kommen, für ein spektakuläres Naturschauspiel. Gourmet-Birdies zwitschern es von den Dächern: Immer reiche Ernte, immer was zu picken in Kinsale. Das kleine Nest an der Südküste der Grafschaft Cork schmückt sich seit der irischen Küchenrevolution mit der höchsten Dichte an Restaurants auf der grünen Insel.

Und in diesem Jahr steht das 40. Gourmet Food Festival (7.- 9. Oktober) an. Den ganzen Oktober über wird der Nachgeschmack des Festes mit Seafood, reicher Austernernte und dem Besten, was das Grünland gegeben hat, gefeiert. Abtrainieren kann man sich die Völlerei bei herrlichen Wanderungen in der Wildnis auf der Sheep´s Head Peninsula , wo der Geruch von Torffeuern vom pfeifenden Wind umhergeblasen wird.

In den Pubs kleiner Städtchen wie Skibbereen schmelzen die Torfbriketts beim Irish Coffee gemütlich ab. Und ein Bed & Breakfast in den „Fuchs- und Hase-Gründen“ des Hinterlands kann zum behaglichsten Zuhause werden. Im frühen Herbst treffen auch die Finnwale von ihren transatlantischen Wanderungen bei der irischen Insel ein. Ihnen folgen die Mink- und Buckelwale. Wenn die raue See es erlaubt, laufen vom nahegelegenen Baltimore Harbour die Whalewatching Boote aus...weiter geht es hier…..

Diese Welthits wie “One Moment in Time” oder “When I Need You” machten Albert Hammond zu einem der erfolgreichsten Songschreiber der Popeschichte. 1972 gelang im der Durchbruch mit “It Never Rains in Southern California“. Nun hat der 72-Jährige seine Klassiker mit dem Leipziger Symphonieorchester neu aufgenommen….. Große Klasse…….

In einer Zeit, die immer hektischer und unruhiger wird, sollte man sich öfter mal eine Auszeit nehmen. Und dafür braucht keiner über den großen Teich zu fliegen. Schon ein paar Tage oder eine Woche reicht oft aus, um sich wieder zu fit zu fühlen, und seine Kräfte wieder aufzutanken. Und gerade wir Großstädter haben es nötig, wir sehnen uns oft nach Ruhe und Stille und doch finden wir den Anschluss daran nicht. Die Vorstellung, dass das manchmal ganz einfach ist, liegt oft so weit entfernt…..

Denn eine weite Reise mit dem Flieger ist dafür gar nicht nötig. Gerade hierfür haben wir den besonderen Tipp www.linde-hittfeld.de. Das Hotel Landhaus zur Linde in Hittfeld liegt sehr zentral und hat nicht nur ein schönes Umfeld, sondern auch Attraktionen anzubieten, die den Urlaubsgästen unvergessliche Momente bereiten. weiterlesen »

Die alleinerziehende Janie ist ratlos. Ihr vierjähriger Sohn Noah hat Albträume und erzählt von grausigen Dingen. Immer wieder jammert er, dass er zu seiner Mama will. Aber ist er das nicht? Nachdem die verzweifelte Mutter verschiedene Ärzte konsultiert hat, stößt sie beim Stöbern im Internet auf die Seite von Jerome Anderson, einem Psychologieprofessor, der das Phänomen der Wiedergeburt erforscht………….

weiterlesen »

Jake (Asa Butterfield) ist 16 Jahre alt und ein ganz normaler Junge aus Florida. Nach dem Tod seines Großvaters (Terence Stamp) ist er einem gefährlichen Familiengeheimnis auf der Spur. Als kleines Kind hat sein Opa ihm immer wieder von einer mysteriösen walisischen Insel erzählt, auf der sich Kinder mit besonderen Gaben verbergen, weil sie von bizarren Umgeheuern gejagt werden. Jack entdeckt das Eiland und findet heraus…….spannend geht es weiter…es lohnt sich….

GB/USA/Belg. 2016 – Asa Butterfield, Eva Green, Allison Janney R. Tim Burton – Filmstarts am 6. Oktober 2016.

Städteurlaub ist groß im kommen. Das zieht sich durch ganz Europa, doch auch die Deutschen Großstädte sind sehr beliebt. Ob Hamburg, München, Berlin und nicht zu vergessen Köln, denn diese Stadt hat wirklich viel zu bieten. Ob Hotels oder Pensionen, die Möglichkeit in dieser angesagten Stadt unterzukommen ist vielfälltig und groß, der Reisende muss nur bei der Suche ein bisschen Glück haben.

Dabei sollte man nicht die vielen attraktiven Ferienwohnungen vergessen, denn die spielen eine Hauptrolle. Und gerade da unterscheiden sich die Geister, der eine bevorzugt ins Hotel zu gehen und der andere mag es vertrauter und individueller und dafür bieten sich besonders private Ferienwohnungen an. Sie sind eine ideale Alternative zu vielen anderen Unterkünften. Die neutral liegen, voll ausgestattet und sehr gemütlich eingerichtet sind. Dazu haben sie noch einen großen Vorteil. Denn wo bleiben die geliebten Haustiere, wenn es auf Reisen geht. Nicht alle Hotels sind dafür offen.

weiterlesen »