AufKurs-Reisen
Willkommen auf » 2016 » November

Der Schlummer Atlas ist ein Wegweiser zu rund 4.000 Hotels in Deutschland, Belgien, Elsass, Luxemburg, Niederlande, Österreich, Südtirol und der Schweiz. Qualität und gehobener Standard der Hotels gelten als unumstößliche Voraussetzung für die Aufnahme in den Schlummer Atlas. Das Werk bietet die besten Übernachtungsadressen für City-Trips, Urlaubs- und Geschäftsreisen. Aktuelle Daten und Fotos ausgewählter Hotels machen die Reiseplanung leicht….

Der Gast erhält verlässliche Informationen über Gastlichkeit, Ambiente und Service der Hotels. Bewertungsgrundlage ist das anerkannte „Schlummer Atlas“ Sternesystem, das ein erfahrenes, unabhängiges Redaktionsteam konsequent anwendet. In den Länderkarten sind die Orte, in denen sich die vorgestellten Hotels befinden, gekennzeichnet…..

weiterlesen »


Fotografin Gudrun Steinmill-Hommel

Das Gleichgewicht des Seins
“Du musst lernen, inmitten der Aktivität still und in der Ruhe lebendig zu sein.”
Mahatma Gandhi (1869-1948) Indien

Die wohl bunteste Truppe im Actionsport sind die “Flying Frenchies”. Nun haben sie sich etwas ganz neues ausgedacht, Surfen und BASE Jumping auf einmal. Mit 45 Mph rasen sie die Zip Line entlang, springen aus 2000 Meter Höhe und alles in der französischen Vercors Bergen. Ansehen ist besser als beschreiben.

Berlin 1940 – Das Ehepaar Anna (Emma Thompson) und Otto Quangel (Brendan Gleeson) proben den Widerstand als ihr Sohn im Zweiten Weltkrieg fällt…Verfilmung des Romans von Hans Fallada aus dem Jahr 1947………

Noch lange ist es mit dem TV-Endlosspiel um die Herrschaft auf Westeros nicht vorbei. Nordirlands Filmlocations sind lebendig und Filmfans können jetzt den Königsweg beschreiten…

Landschaften wie diese gibt es nur in Nordirland. Vom verfluchten Wald zur Eiseninsel führt eine viertägige Reise durch das wahre Westeros. Und das ist seit der gewaltigen Mittelaltersaga Game of Thrones für immer in Nordirland zu Hause, wo etwa achtzig Prozent der Filmstaffeln gedreht wurde. Los geht die Reise im Tollymore Forest Park. Dunkle Wälder, Höhlen, gotische Brücken und Tore sind der Stoff, aus dem der Verfluchte Wald in Szene gesetzt wurde.

Filmfans tauchen nun selbst in diese andere Welt ein, üben sich im Bogenschießen oder pilgern zum Sitz des Hauses Stark nach Winterfell. Es ist im Castle Ward immer noch vorhanden und gewitzte Burgführer erzählen allerhand über die Dreharbeiten und manche Anekdote hinter den Kulissen. Am dritten Tag passiert man Inch Abbey, die das 12. Jahrhundert ideal verkörpert hat. Und weiter hinauf, nördlich von Belfast, beginnt durch die sieben Glens of Antrim eine der schönsten Küstenstraßen des Nordens….weiter hier….

Das politische Theater in Brasiliens drittgrößter Metropole Salvador da Bahia blieb in Deutschland bisher weitgehend unbeachtet. Stella Voutta stellt diese überaus lebendige und engagierte Szene nun erstmals einer deutschen Leserschaft vor. In elf Aufführungsanalysen zeigt sie die gesamte Bandbreite der Themen und Vermittlungsstrategien – vom dramatisch präsentierten Stadtsanierungsprojekt bis hin zur postdramatischen Verhandlung illegaler Migration.

An der Schnittstelle zwischen Theater- und Kulturwissenschaft fragt die Studie nach der Wirkung (post-)dramatischer Theaterformen und bezieht auch postkoloniale Fragestellungen ein. Das Buch ist im transcript Verlag erschienen 44,99 Euro – auch über Amazon zu bestellen.