AufKurs-Reisen
Willkommen auf » 2018 » September

Einfach mal Aussteigen aus dem Alttag und rein in den Flieger und ab nach Paris. Die Stadt der Flaneure, der Kunstliebhaber, Nachtschwärmer, Liebespaare und Gourmets schläft nie. Sie ist durchaus eine Reise wert und schnell zu erreichen. Die pulsierende Millionenstadt, gehört zu einer der schönsten und beliebtesten Städte Europas. Wo die Touristen nur so rein und raus strömen. Gerade mal 50 Minuten mit dem Billigflieger von Hamburg und schon ist man dort in der Stadt der Liebe, wie sie auch benannt wird. Vor 10 Jahren ging unsere Hochzeitsreise nach Paris, die Stadt, die von Denkern, Sängern und Literaten nur so besungen und beschwärmt wurde. Eins war sicher, das klassische Sightseeing-Programm mit Eiffelturm, Louvre, Montmartre und Versailles durfte auch auf unserer Kurzreise nicht fehlen.

Doch auch die modernen Viertel der französischen Metropole, etwa das gigantische Geschäftsviertel La Défense mit der Grande Arche, dem modernen Triumphbogen, oder den futuristischen Parc de la Vilette mit seinem Wahrzeichen und dem Kino La Géode, gehörten zu unserem Programm und das alles in 4 Tagen. Mehr lag im Moment nicht drinnen. Mein Mann und ich versuchten das Beste für uns herauszuholen. Zugegeben, einige Anlaufpunkte mussten wir allerdings streichen, dafür reichte die Zeit doch nicht, bevor wir wieder im Taxi zum Rückflug starteten….. weiterlesen »

Dem Maler Kurt Barnerd (Tom Schilling) und seiner Frau (Paula Beer) geiingt in den 1960zigern die Flucht aus der DDR. An der Kunstakademie findet er schnell einen Stil, der seine Generation prägen wird. Doch er leidet an der traumatischen Vergangenheit unter Nazi und SED-Regiem. Sein Schwiegervater (Sebastian Koch) hat mehr damit zutun, als Kurt ahnt…..Dank starker Hauptdarsteller trägt das Epos die drei Stunden……


Dtl. D. Tom Schilling, Paula Beer, Sebastian Koch R. Henkel von Donnersmark – Filmstarts am 4. Oktober 2018.

Traumstrände, Exotik und freundliche Menschen prägen die Insel im Indischen Ozean. Der Reiseführer stellt die schönsten Reiseziele der landschaftlich bezaubernden Tropeninsel ausführlich vor und gibt umfassende Einblicke in eine faszinierende Kultur. Buddhistische Klöster und hinduistische Tempel tragen ebenso zum facettenreichen Bild bei wie die Nationalparks, in denen man auf Safaris wild lebenden Elefanten oder Leoparden begegnet. Auf Plantagen kultivierte Gewürze wie Zimt und Kardamom bilden die Basis für eine schmackhafte Küche und die traditionelle Gesundheitslehre Ayurveda. Neben Beschreibungen der Sehenswürdigkeiten enthält der Reiseführer zahllose Unterkünfte und Restaurants sowie verschiedene Aktivitäten wie Baden, Surfen und Wandern.

Der Reisenführer ist im Michael Müller Verlag erschienen 20,90 Euro – auch über Amazon zu bestellen.

Die Strecke von der Hauptstadt Colombo ins Hochland von Sri Lanka bietet nicht nur spektakuläre Ausblicke, sondern zählt auch zu den schönsten Eisenbahnlinien der Welt. Rodrigo Piyarathne steht vor einer besonderen Herausforderung: Der Lokführer darf zum ersten Mal die anspruchsvolle Strecke von Nawalapitiya ins bergige Badulla fahren. Meist eingleisig geht es über viele Brücken, durch fast 40 Tunnel und bis auf eine Höhe von 1.900 Meter. Kann Rodrigo sich hier bewähren? „360° – Geo Reportage“ hat ihn auf dieser Strecke begleitet….

Der kanadische Hersteller Bombardier hat “Talent 3″ den Prototypen seines Batteriezugs in Hennigsdorf in Brandenburg präsentiert. Ab 2019 soll der Zug auch in Deutschland getestet werden. Ab Mitte 2019 soll auf zwei Strecken in Baden-Württemberg eine einjährige Testphase im Passagierbetrieb getestet werden. Der Zug fährt abgasfrei und leiser als Dieselzüge. Das Gesamtvolumen des Projektes bezifferte Bombardier auf acht Millionen Euro, wovon vier Millionen Euro Fördermittel des deutschen Bundes sind.

Die auf dem Dach montierten Batterien können einen nicht-elektrifizierten Streckenabschnitt von 40 Kilometern überbrücken. Im nächsten Jahr sollen Strecken bis zu 100 Kilometern möglich sein. Das Wiederaufladen der Batterien erfolge über die Bahn-Oberleitung binnen weniger Minuten.

Der 14-jährige Eli (Myles Truitt) findet eine futuristische Knarre und wird prompt von Motorrad Alliens gejagt. Sein Bruder Jimmy (Jack Reynor) und Stripperin Milly (Zoè Kravitz) bleiben an Elis Seite….. Roadmovie, Familiendrama… origineller Genremix in stimmigen Bildern…

USA 2018 – D. James Franco, Jack Reynor, Myles Truitt – R. Josh + Jonathan Baker – Filmstarts am 13. September 2018.

“Ich habe die Hoffnung nicht aufgegeben, dass wir den Klimawandel in den Griff bekommen. Dieses Buch beschreibt dazu viele Mut machende Beispiele – bei uns in Deutschland, aber auch in anderen Weltgegenden.” Prof. Dr. Mojib Latif

Noch immer gilt der Klimawandel als die Top-Bedrohung der Menschheit; nach wie vor berichten die Medien über Temperaturrekorde, steigende Meeresspiegel oder extreme Wetterereignisse. Doch solange das alles ‘irgendwo’ oder ‘ganz weit weg’ passiert, verpuffen die Alarmsignale wirkungslos.’Land unter im Paradies’ gibt der abstrakten Bedrohung ein Gesicht. In 15 Reisereportagen berichtet Susanne Götze über Gentechniklabore für hitzeresistenten Wein in Bordeaux, überflutete Inseln in der Nordsee oder ausgelaugte Böden in Westafrika – und zeigt, wie Bauern, Bürgermeister, Wissenschaftler und Umweltschützer verschiedener Länder und Kulturen mit den Folgen eines sich wandelnden Klimas leben. Das Buch ist im Oekom Verlag erschienen 16,00 Euro – auch über Amazon zu bestellen.

Gute Neuigkeiten: Sie müssen nicht bis 2020 warten, um einen neuen Tesla zu fahren. Vielleicht möchten Sie zuerst surfen. Tesla hat heimlich ein limitiertes (nur 200 Stück) Surfbrett eingeführt, das die Fahrzeugästhetik des Unternehmens, einschließlich seiner rot-schwarzen Färbung und den Andeutungen von Kohlefaser vorteilhaft darstellt. Natürlich passt es in die vorhandenen Autos von Tesla. Mit Hilfe von Lost Surfboards und dem professionellen Board-Hersteller Matt Biolos, wurde die Produktion angekurbelt, damit man die Wellen cool bezwingen kann. Es gibt nur ein Hauptproblem … du kannst es nicht mehr kaufen. Selbst wenn der Preis von 1.500 Dollar keine Probleme machte (wahrscheinlich nicht, wenn Sie sich ein Tesla-Fahrzeug leisten können), war das maßgefertigte Board schnell ausverkauft. Über Tauschbörsen oder Ebay wird es bald wieder auftauchen,mit einem satten Aufschlag.

Juventur Trainer Massimiliano Allegri versteht die Euphorie aber er wahnt auch, “es ist gut, dass die Fans träumen, aber wir müssen die Füsse auf dem Boden halten”. Die Worte dürften schnell in den Turiner Bergen verhallen. Zurzeit gibt es rund um die “Alte Dame” eine Begeisterung ohne Ende der Grund CHRISTIANO RONALDOS. Einen Monat ist der Wechsel des fünfmaligen Weltmeisterfußballers von Real Madrid nun her, am Samstag startet Juventus Turin bei Chievo Verona in die neue Serie A Spielzeit.

Juve genießt satte Marketing-Einnahmen und ein Interesse das es für die Serie A lange nicht gegeben hat. Christiano Ronaldo hat sich bestens in das Team eingelebt und traf in seinen ersten beiden Testspielen jeweils nach wenigen Minuten….

Auf den Galapagos-Inseln sind die Pinguine durch das Klimaphänomen El Niño vom Aussterben bedroht. Es fehlt ihnen an Nahrung. In Kolumbien ist der Kaffee-Anbau wegen steigender Temperaturen in Gefahr. Und im Nordosten Brasiliens leiden die Menschen im Sertão unter der größten Dürre seit über 100 Jahren. Können Tiere und Menschen die Folgen des Klimawandels kompensieren?

Auf den Galapagos-Inseln sind die Pinguine durch das Klimaphänomen El Niño vom Aussterben bedroht. Es fehlt ihnen an Nahrung. In Kolumbien ist der Kaffee-Anbau wegen steigender Temperaturen in Gefahr. Und im Nordosten Brasiliens leiden die Menschen im Sertão unter der größten Dürre seit über 100 Jahren. Können Tiere und Menschen die Folgen des Klimawandels kompensieren?
weiterlesen »