AufKurs-Reisen
Willkommen auf » Ein Traum für Fans….

Ein Traum für Fans….

Alle vier Jahre bringt Fußball die gesamte Welt zusammen. Es gibt wohl keinen anderen Sport auf der ganzen Welt, der diese Begeisterung auslösen kann. Dies zeigt sich an den vielen verschiedenen Nationalmannschaften, schließlich lernt man dadurch Länder kennen, von deren Existenz man vorher gar nicht wusste – naja, zumindest sagen wir das scherzhaft so. Dabei reisen unglaublich viele Fans in das Gastgeberland, um ihre Mannschaft anzufeuern, Siege zu feiern und Niederlagen zu betrauern – oder verfolgen die Spiele im Fernsehen. Ziel ist neben Weltruhm für den Sieger natürlich auch eine größere Völkerverständigung. Darüber hinaus darf man natürlich auch Kritik und negative Aspekte bei Politik oder Menschenrechten nicht völlig außer Acht lassen, auch wenn andere fordern, diese Angelegenheiten vom Sport zu trennen.

Photographie: Gudy Steinmill-Hommel

Fußball-Bundesliga – Dieses Großereignis finden nun nur alle vier Jahre statt. Gut, Sie können nach zwei Jahren zumindest europaweit eine ähnliche Stimmung erleben, wenn die Europameisterschaft abgehalten wird. Während der restlichen Zeit wird Fußball für einige zur absoluten Nebensächlichkeit, aber natürlich gibt es die verschiedenen Ligen. Für Deutschland ist das sind es die 1. und 2. Bundesliga, in der seit der Saison 1963/64 die Vereine miteinander konkurrieren. Gelegentlich entwickelt sich eine Debatte, wer sich denn überhaupt als echten Fan bezeichnen darf. Muss man sich eine Jahreskarte kaufen und die Lieblingsmannschaft bei jedem Spiel im Stadion anfeuern? Oder zählt es auch, sich die Spiele zuhause anzusehen, vielleicht sogar nur die Ergebnisse zu verfolgen? Und wie sieht es mit auswärtigen Spielen aus?

Jedem Land seine Liga
Innerhalb Deutschlands lassen sich Auswärtsspiele vielleicht noch einigermaßen einfach organisieren. Beispielsweise können Sie sich beim Fahren abwechseln und sich so eine Übernachtung sparen. Neben den deutschen Vereinen gibt es natürlich auch noch genügend Mannschaften, die in den Spitzenligen Europas spielen, die Premier League in Großbritannien, La Liga in Spanien oder die Serie A in Italien sind auch Nicht-Fans bekannt. Nicht zuletzt, da in den verschiedenen europäischen Wettbewerben diese Mannschaften nach Deutschland kommen oder deutsche Vereine ihr Gastspiel woanders geben.

Nachreisen zum Auswärtsspiel organisieren?
Und was machen Sie nun als Fan? Eigentlich würden Sie ganz gerne hinterher reisen? Dafür müssen Sie natürlich einiges organisieren: Die Eintrittskarten selbst müssen Sie teilweise lange Zeit im Voraus kaufen, aber das ist noch fast das geringste Problem. Zusätzlich müssen Sie sich um die Anreise kümmern. Wenn Sie in der Nähe einer Grenze wohnen, können Sie dies vielleicht selbst noch mit dem Auto oder einer nicht allzu langen Zugfahrt lösen. Liegt allerdings eine größere Strecke dazwischen oder Sie haben nicht die Möglichkeit, sich einen ganzen Tag allein für die Anreise frei zu nehmen, würde sich ein Flug für Sie besser eignen. Hier kommt dann das übliche Vergleichen ins Spiel, welche Fluggesellschaft am günstigsten ist, welche Abflugzeiten und womöglich Routen in Frage kommen und vielleicht auch welcher Flughafen, wenn Sie eh fahren müssen. Und dann werden Sie auch eine Unterkunft benötigen, zumindest für eine Nacht.

Nachreisen zum Auswärtsspiel organisieren lassen!
Wenn Sie dies alles bedenken, fragen Sie sich, ob dieses Spiel wirklich den ganzen Aufwand wert ist. (Böse Zungen werden hier sicherlich behaupten, dass sich so die Spreu vom Weizen trennt, wer ein wirklicher Fan ist und wer nicht.) Am einfachsten würden Sie es finden, wenn sich ähnlich wie bei den Club-Ausflügen während Ihrer eigenen Fußballjugend jemand fände, der alles organisiert und Ihnen nur mitteilt, wann Sie für den Beginn der Reise an welchem Ort sein müssen. Mit Glück befindet sich jemand in Ihrem Freundeskreis, der diese Aufgabe übernimmt, aber Sie können sonst auch Online-Reiseportale nutzen. Dabei haben sich Reiseveranstalter wie FußballTrip auf genau dies spezialisiert: Ihnen das Auslandsspiel Ihres Lieblingsvereins zu ermöglichen. Ähnlich wie Sie es vielleicht von anderen Urlaubsportalen mit Pauschalreisen gewohnt sind, enthält ein Packet hier Hotel und Attraktion, in diesem Fall das gewünschte Fußballspiel von europäischen Spitzenvereinen, und es wird die Option der Anreise zu Wunschdaten geboten.

Achtung, rote Karte….
Es wird vor derartigen Seiten allerdings auch gewarnt. Teilweise handelt es sich zwar auch um einen direkten Verkauf der Tickets, womit Ihnen keine Probleme entstehen sollten. In anderen Fällen sind die Webseiten allerdings ein Marktplatz für den Weiterverkauf, weil der Verkäufer beispielsweise selbst nicht zum Spiel gehen kann. Dies kann je nach AGB auch bereits eine illegale Handlung sein. Im Weiteren können die Preise über einen Weiterverkauf auch künstlich in die Höhe getrieben werden oder es handelt sich schlicht um Fälschungen, mit denen Sie nicht ins Stadion gelassen werden. Achten Sie also beim Kauf darauf und dann sollte dem Jubel nichts mehr im Weg stehen – außer es fällt ein Gegentor…

Einen Kommentar schreiben