AufKurs-Reisen
Willkommen auf » Film

Eine Gruppe nicht mehr ganz junger Männer will ausgerechnet beim Synchronschwimmen ihre Lebenkrisen vergessen….


Frkr./Belg. 2018 – D. Mathieu Amalric, Guillaume Canet, Virginie Efira – Filmstarts am 27. Juni 2019.

Cutter Jacob T. Swinney hat aus 100 Jahren Film die wichtigsten Einstellungen des jeweiligen Jahres herausgesucht und zu einem ganz besonderen Supercut zusammengestellt. Die Schlagzahl der Gänsehaut-Momente von 100 Jahren/100 Shots ist atemberaubend. Eine ganz besondere Art sich Filme anzusehen.

Martin Behrends (Ronald Zehrfeld) ist beim BND Experte für Zentralasien. Als bei einem Anschlag in München, seine neue Freundin, eine Journalistin, stirbt, ermittelt er auf eigene Faust, hinter den Kulissen des BND….ein intensiver spannender Politthriller…..


Dtl. 2018 – D. Alexander Fehling, Ronald Zehrfeld, R. Philipp Leinemann – Filmstart am 9. Mai 2019.

An Heiligenabend steht bei Holly (Julia Roberts) nach 77 Tagen Entzugsklinik plötzlich ihr Sohn Ben vor der Tür. In diesem interniven Mutter-Sohn Dram liegen Freude und Horror erschütternd nach beieinander……sehenswert…für Julia Roberts mal wieder Oscarwürdig…..

USA 2018 – Julia Roberts, Lucas Hedges – Filmstarts am 10. Januar 2019………

Nachgestellte Szenen und eindrucksvolle Archivbilder zeigen den Exrembersteiger Hans Kammerlander, der den Mount Everest in Rekordzeit bestieg und am Manaslu seine zwei Begleiter verlor…plus Gespräch mit Werner Herzog…

Österr. 2018 – D. Michael Kuglitsch – R. Gerald Salmina – 123 Min. – Filmstarts am 3. Januar 2019.

Ville Haapasalo entdeckt in dieser Folge die traditionelle Lebensweise der Nenzen. Mit der Eisenbahn fährt Ville auf der Halbinsel Jamal im Nordpolarmeer mit Gazprom-Arbeitern zu den Erdgasvorkommen. Die auf Permafrost gebaute Strecke ist die einzige Zugverbindung auf Jamal und wurde eigens angelegt, um die Gasfelder anzubinden. Die Jamal-Halbinsel ist die Heimat der Nenzen, eines indigenen Nomadenvolkes, das Tausende Rentiere besitzt. Seiner traditionellen Lebensweise konnten bisher weder die Eisenbahn noch die Gaspipelines etwas anhaben. weiterlesen »

Gernot Meiser reist mit seiner Partnerin sogenannten Finsternissen hinterher – sie fahren überall dort hin, wo der Mondschatten die Erde streift. Von Kolumbien bis nach Sibirien. Dieses Mal führt die Reise nach Indonesien, wo genau das passieren soll, was die Menschen schon vor Jahrhunderten als denkwürdiges Zeichen des Himmels gedeutet haben: eine totale Sonnenfinsternis.

weiterlesen »

Was Neil Armstrong bis zu jenem 21. Juli 1969 durchmacht, zeichnet der akribisch recherchierte Fim von Oscar-Gewinner Damien Chazelle nach. Die Filmbiografie umspannt die Jahre 1961 – 1969 und die Apollo Missionen der Nasa….Der Astronaut Neil Armstrong greift nach den Sternen, während sein Frau versucht, den Alltag mit zwei Kindern zu bewältigen. Es ist kein Abenteuer, sondern ein melancholisches Drama, was Geduld verlangt, die mit intensiven Bildern und Emotionen belohnt wird…….

USA 2018 – D. Ryan Gosling, Claire Foy R. Damien Chazelle – Filmstarts am 8. November 2018.

Zum Italien-Spezial auf ARTE erkundet Metropolis die ewige Stadt. Rom war die erste Metropole der Welt, die mehr als eine Million Einwohner hatte. Nach dem Untergang der antiken Stadt schrumpfte sie auf einige dutzend Tausend zusammen. Roms Geschichte ist geprägt von Aufstieg und Niedergang, von Epoche zu Epoche. Aber welchen Moment erlebt die Stadt heute? Wie steht es um das kulturelle Leben? weiterlesen »

Die Dächer von Paris sind unverwechselbar, doch die sagenhaften Aussichtspunkte auf eine der weltweit schönsten Städte und ihre vielen Sehenswürdigkeiten sind für Besucher meist unzugänglich.

Auf dem berühmten Glasdach des Grand Palais haben Bienen mitten in der französischen Hauptstadt eine Heimat gefunden. Verantwortlich ist hierfür Imker Nicolas. Rund hundert Bienenstöcke hat er auf dem Grand Palais aufgestellt. weiterlesen »