AufKurs-Reisen
Willkommen auf » Kunst

In den Stadien singen Fans weltweit “You’ll never walk alone”, dabei hat der Song mit Fußball nicht das Geringste zutun. Dafür aber, das findet Joachim Kröl heraus, sehr viel mit dem Theaterklassiker “Liliom” einem Broadway-Musical und dem Rocker Gerry Marsden…..

Dtl. 2017 – Jürgen Klopp, Campino, Mavie Hörbiger, Thomas Hengelbock – Andrè Schäfer – Filmstarts am 18. Mai 2017.

Das Thrasher Magazine hat eine Videomontage vom Skateboarder Sean Greene produziert, der ohne Angst, aber mit viel Adrenalin, die steilen Hügeln in San Francisco in wahnsinniger Geschwindigkeit herunterrast.


Fotografin: Gudrun Steinmill-Hommel

“Wenn zwei einander in tiefer Freundschaft zugetan sind, müssen sie keine Neuigkeiten austauschen.”
Saíb of Tabriz (um 1601-1677).Persien

Der junge schwarze Gettobewohner Chiron (Alex R. Hibbert) muss mit Tyrannen auf dem Schulhof, seiner süchtigen Mutter und mit seiner Homosexualität zurechtkommen….. exzellent, poetsich und überzeugende Schauspieler…. der Film wurde mit 3 Oscars ausgezeichnet………

USA 2016 – D. Mahershala Ali, Ashton Sanders, Naomie Harris B. + R. Barry Jenkins – Filmstarts am 9. März 2017.

Im Frühjahr 1992 begann vor der Küste der ägyptischen Hafenstadt Alexandria eine der aufregendsten archäologischen Expeditionen der letzten Jahrzehnte: Der französische Unterwasserarchäologe Franck Goddio hatte sich aufgemacht, die antiken Hafenanlagen und das Palastviertel dieser im Jahr 331 vor unserer Zeitrechnung gegründeten Stadt zu finden. Sein Handwerkszeug: modernste Technik, die tief im Sediment verborgene Strukturen entdecken kann. Noch niemals zuvor waren Meeresarchäologen mit einem derartigen Aufwand den Geheimnissen der Menschheitsgeschichte auf der Spur gewesen. Jahre später erweiterte Goddio sein Suchgebiet…..

In der Bucht von Abukir entdeckte er sagenhafte Städte, vor mehr als tausend Jahren vom Meer verschlungen, riesige Tempel, kolossale Statuen – und den bislang größten, antiken Schiffsfriedhof der Welt. Das Buch schildert aus nächster Nähe diese aufregende Reise in die Vergangenheit, folgt Goddios Tauchern auf ihren abenteuerlichen Tauchgängen, zeigt das Leben an Bord seines Forschungsschiffes, beschreibt den Umgang mit den Funden und liefert spannende Einblicke in die wissenschaftlichen Ergebnisse…

weiterlesen »

weiterlesen »

Der Tag an dem John F. Kennedy erschossen wird. Nach dem Attentat verfällt Jacky Kennedy (Natalie Portman) in Trauer und Verlorenheit. Von der Idee angetrieben, das politische Erbe ihres Mannes auf Biegen und Gebrechen wahren…packendes Politdrama und intimes Portrait….

USA – 2016 – D. Peter Sarsgaard, Greta Gerwig, John Hurt, Richard E. Grant – R. Pablo Larrain. Filmstarts am 26. Januar 2017.

Was für eine Stimme und was für ein Talent. Und trotzdem ist Rebecca Ferguson nach ihrem erfolgreichen Debüt vor fünf Jahren auf der Bildfläche verschwunden. Schade, denn die Britin gehört zu den besten Sängerinnen ihrer Generation. Sie erinnert an Soulqueen Aretha Franklin. Großartige emotionale Songs stellt Rebecca Ferguson auf Superwoman vor…..

Eine hinreißend inszenierte Ode an die Tanzfilme der 30-er und 40-Jahre, ist das Herzerwärmendste, was der Kinomonat zu bieten hat. Einfach bezaubernd sind Ryan Gosling und Emma Stone, was sie in dieser außergewöhnlichen Liebesgeschichte beweisen………. sehenswert…….

USA – 2016 – Ryan Gosling, Emma Stone, J. K. Simmons – R. Damien Chazelle – Flmstarts am 12. Januar 2017.

Eine fotografische Spurensuche – 38 künstlerisch Tätige folgten einem Aufruf der Stuttgarter Stadtgruppe des Deutschen Werkbunds. Das Ergebnis sind vielfältige anspruchsvolle Momentaufnahmen inklusive kurzer Statements zu positiver Stadtentwicklung, aber auch zu Fehlentwicklungen. Neben temporären Einblicken, Abbruch- und Aufbauszenarien gibt es Bilder von Plätzen, die keine mehr sind. Aber auch Beispiele von der Rückgewinnung des öffentlichen Raums sind zu sehen. Ergänzt wird die Präsentation durch Studentenarbeiten, die als Neuankömmlinge in der Stadt ganz eigene frische Sichtweisen und neue Blicke auf Stuttgart bieten…..

Bereits 1907 gegründet, ist der Deutsche Werkbund bis heute ein wichtiger Impulsgeber, wenn es um Zukunftsfragen in Architektur, Städtebau, Urbanität und Design geht. 1927 hat er die Stuttgarter Weißenhofsiedlung als Stellungnahme zum Thema „Neues Bauen“ initiiert….

weiterlesen »