AufKurs-Reisen
Willkommen auf » Kunst


Illustrationen/Fotos Gudy Steinmill-Hommel

Ist dieses Bild gut? Nach welchen Kriterien bewerte ich eigentlich meine eigene Arbeit? Und wie sehen das andere? Diese Fragen stellt sich wohl jeder Fotograf bei der Durchsicht seiner Bilder – und bleibt dabei oft ratlos. Bildkritik ist nicht leicht, eine kritische Analyse der eigenen Arbeiten noch schwerer. Regeln, Formeln oder Rezepte helfen nicht wirklich, um zum Kern der Frage vorzustoßen: Was genau ist ein gutes Bild?

weiterlesen »

Die kriselnde Beziehung von Leilani (Issa Raeund) Jibran (Kumail Nanjiani) erhält Auftrieb, als beide plätzlich des Mordes verdächtigt werden. Gemeinsam versuchen sie ihre Unschuld zu beweisen……chaotische Hatz mit frechem Humor…..

USA – 2020 – R. Michael Showalter B. Aaron Abrams u.a.

Als “Spaceworkers” den Auftrag übernahmen, eine private Residenz im ländlichen Portugal zu entwerfen, trat ihr Kunde mit einer einfachen Herausforderung an sie heran: die Gestaltung eines Raums für Bücher. Nach flüchtigen Vorstellungen von klassischen Bibliotheken mit Schiebetreppen, um hohe Bücherregale zu erreichen, folgte das Team dieser Idee, um ein großes Volumen zu schaffen, das die notwendige Zusammensetzung und Hierarchie von Innenräumen erzeugen kann.

“Spaceworkers” entwarfen von innen nach außen und differenzierten die Innenräume zunächst nach Funktionen. Mit einigen Räumen, die zu doppelt hohen Decken oder cleveren Lichthohlräumen aufragten, führte das Design zu einer unebenen Dachebene, die hervorsteht und vertieft ist. Auf diese Weise betrachtete der Architekt das Dach als fünfte Fassade, die die Idealisierung der verbleibenden Erhebungen beeinflusste. weiterlesen »

Seit über zehn Jahren begeistert der Stargeiger David Garrett mit seinem Crossover-Programm aus Rock- und Popsongs gemischt mit klassischer Musik ein weltweites Publikum. Die “Unlimited”-Tour vereint Garretts Greatest Hits – gespielt vor der eindrucksvollen historischen Kulisse der römischen Arena von Verona.

Seit über zehn Jahren begeistert der Stargeiger David Garrett ein weltweites Publikum mit seinem Crossover-Programm aus Rock- und Popsongs gemischt mit klassischer Musik. 24 Gold- und 16 Platin-Auszeichnungen stehen für eine besondere musikalische Erfolgsgeschichte, die den gebürtigen Aachener rund um den Globus führt. Die “Unlimited”-Tour vereint Garretts Greatest Hits – gespielt vor der eindrucksvollen historischen Kulisse der römischen Arena von Verona. David Garrett nutzt auf dieser Tour neue Technologien, um Musik und Bilder zu einem überwältigenden und fast filmischen Konzerterlebnis verschmelzen zu lassen. Mit einer Mischung aus neuen Songs, Unplugged-Arrangements und mitreißenden Versionen seiner größten Hits tritt der Geiger in Verona auf. weiterlesen »

In dieser Folge: Hamburg – die norddeutsche Metropole lebt vom Wasser. Seit dem Mittelalter bringt der Handel über die Meere der Hansestadt Wohlstand. Elbe und Alster prägen den Alltag ihrer Bewohner. Der Hamburger Hafen zählt zu den größten Seehäfen der Welt. Außerdem gibt es mehr Brücken als in Venedig und einen eigenen Nationalpark inmitten der Nordsee.

In der wandelbaren, zukunftsorientierten Metropole trifft ARTE auf sogenannte Streetfisher: Für Daniel und Hannes ist der Wasserstand der Elbe ausschlaggebend für ihre Jagd nach dem ganz großen Biss. Streetfisher sind moderne Angler, die die urbanen Gegebenheiten der Stadt mit einbeziehen. Das mobile Angeln mitten in der City ist in den letzten Jahren zum Trend geworden. Nicht weit vom zweitgrößten Containerhafen Europas trifft ARTE Vogelwartinnen im Nationalpark Hamburgisches Wattenmeer, denen die Nähe zur Stadt schon mal Probleme bereitet. weiterlesen »

Von starken Kids und dem Mut, anders zu sein! Ungewöhnliche Geschichten von Schicksalsschlägen, Herausforderungen, Widerstand und einer neuen Zukunft.

Greta Thunberg (Schweden): Ein Teenager ruft eine internationale Bewegung für den Klimaschutz ins Leben.
Phiona Mutesi (Uganda): Ein kleines Mädchen kämpft sich aus den Slums und wird zum international gefeierten Schachprofi.
Boyan Slat (Niederlande): Ein Teenager hilft mit seiner Erfindung, die Meere vom Plastikmüll zu befreien.
Lizzie Velasques (USA): Ein durch Krankheit entstellter Teenager kämpft weltweit erfolgreich gegen Mobbing.
William Kwamkwamba (USA): Ein Junge sichert die Stromversorgung in seinem Dorf, mit Schrott und einer Anleitung aus einem geliehenen Buch…. weiterlesen »

“Fidelio” am Theater an der Wien! Die Inszenierung von Hollywoodstar Christoph Waltz am Ort der Uraufführung war mit Spannung erwartet worden. Dann die Absage wegen Corona. Kurzerhand wurde das gesamte Theater in ein TV-Studio umgewandelt und Beethovens einzige Oper aufwändig fürs Fernsehen in Szene gesetzt. So wird der “Fidelio ohne Zuschauer” zu einem ganz besonderen TV-Erlebnis.

Ludwig van Beethovens „Fidelio“ am Theater an der Wien! Anlässlich des 250. Geburtstags des Titanen der Wiener Klassik sollte dessen einzige Oper am Ort ihrer Uraufführung erneut auf die Bühne gebracht werden. Die neue Inszenierung des österreichischen Schauspielers und Oscargewinners Christoph Waltz war denn auch mit großer Spannung erwartet worden. Dann, kurz vor der Premiere, die Absage wegen Corona! Doch zum Glück war die monatelange künstlerische Arbeit nicht umsonst. Denn kurzerhand wurde das gesamte Theater in ein modernes TV-Studio umgewandelt und Beethovens einzige Oper mit einem technischen Aufwand fürs Fernsehen in Szene gesetzt, wie er im Rahmen einer normalen Aufführung undenkbar gewesen wäre ….weiter hier…Arte Tv…..

Verruchter Liebhaber und verwegener Romantiker: Robert Redford ist der “blonde Engel” in den Armen von Jane Fonda, Mia Farrow, Faye Dunaway und Meryl Streep. Doch der Leinwandveteran ist weitaus mehr als das Sexsymbol mit dem verwuschelten Blondschopf und den stahlblauen Augen. Regisseur, Schauspieler, Freigeist, Träumer und Idealist – Porträt der facettenreichen Leinwandlegende.

weiterlesen »

Rüdiger Nehberg blickt auf 1001 Erlebnisse – die Basis für seine Erfolge in der Menschenrechtsarbeit. In seiner neuen Autobiografie erzählt er, wie er mit siebzehn nach Marokko radelte, in den USA »Survival« kennen lernte und zu uns brachte; 1000 Kilometer ohne Nahrung auskam, Ekel und Angst überwand.


Wie er Zeuge schlimmster Menschenrechtsverletzungen und Erfinder aberwitziger Aktionen wurde, um Aufmerksamkeit auf die Not anderer zu lenken. Er berichtet von der Zeit im jordanischen Gefängnis und seinen Wüstenkarawanen: Erfahrungen, die ihn mit Muslimen vertraut machten. Von der Idee, gegen den Zeitgeist den Islam als Partner zu gewinnen. Und von seinem Fernziel, für das er mit nie erlahmender Kreativität kämpft: das Verbrechen Weibliche Genitalverstümmelung zu beenden.
Das Buch ist im Malik Verlag erschienen 22,00 Euro - auch über Amazon zu bestellen.

Anfang des 19. Jahrhunderts wird Sarah Breedlove (Octavia Spencer) zur ersten US-Selfmade-Millionärin. Sie vertreibt als Madam C. J. Walker Haarpflegeprodukte für schwarzen Frauen….


USA 2020 – D. Tiffany Haddish, Carmen Ejogo B. Nicole Jefferson Asher – 4 Episoden…