AufKurs-Reisen
Willkommen auf » Reisen

Airbus hat drei emissionsfreie Verkehrsflugzeugkonzepte vorgestellt, die bis 2035 in den Himmel fliegen könnten. Die bahnbrechenden Konzepte mit dem Namen ZEROe werden mit Wasserstoff betrieben, einer disruptiven emissionsfreien Technologie, mit der die Flugzeugemissionen um bis zu 50% gesenkt werden sollen.

Jedes Airbus ZEROe-Konzept stellt einen anderen Ansatz dar, um einen emissionsfreien Flug zu erreichen, indem verschiedene Technologiepfade und aerodynamische Konfigurationen untersucht werden, um den Weg für die Dekarbonisierung der Luftfahrtindustrie zu ebnen. eines der Konzepte sieht aus wie ein klassisches Verkehrsflugzeug; ein anderes ähnelt einem Flugzeug mit Turboprop-Antrieb; und der dritte ist ein Blended-Wing-Körper – ein bahnbrechendes Design mit einem außergewöhnlich breiten Innenraum. Was sie verbindet, ist der Wasserstoffantrieb.

‘as recently as five years ago, hydrogen propulsion wasn’t even on our radar as a viable emission-reduction technology pathway,’ erklärt Glenn Llewellyn, Airbus VP, emissionsfreie Flugzeuge. ‘but convincing data from other transport industries quickly changed all that. today, we’re excited by the incredible potential hydrogen offers aviation in terms of disruptive emissions reduction.’ weiterlesen »

Die Themen im “Spezial Ägypten”: Oum Kalthoum, die Starsängerin vom Nil / Ägypten, die touristische Revolution auf dem Nil / Ägypten: Begegnung zweier Berühmtheiten. (1): Oum Kalthoum, die Starsängerin vom Nil. Die Millionenstadt Kairo wurde vor 50.000 Jahren an den Ufern des Nils erbaut. Im frühen 20. Jahrhundert stieg Oum Kalthoum hier zur größten Sängerin der arabischen Welt auf. weiterlesen »

Ab in den Urlaub, jetzt müssen Reisende auf den Fluhäfen nicht nur auf die Segways achten, die lautlos herumsausen, es können nun auch die Modobags in Erscheinung treten. Der Modobag nimmt einen die Last. Ein Koffer mit eingebautem Motor, der wie ein Autoscooter funktioniert. Man muss sich am Flughafen also nicht mehr selber bewegen. Für stolze 995$ kann sich jeder von seinem Koffer chauffieren lassen. Gute Fahrt!!!

Der kleine portugiesische Küstenort Nazaré ist das Mekka der Big-Wave-Surfer. Die spektakuläre Brandung macht den Ort zum Anziehungspunkt für Extremsurfer. Sebastian Steudtner ist einer der besten Big-Wave-Surfer der Welt und der einzige deutsche Profi, der diese Sportart ausübt. Bereits zweimal hat Steudtner den Preis für die höchste gesurfte Welle des Jahres gewonnnen …
Der kleine portugiesische Küstenort Nazaré ist das Mekka der Big-Wave-Surfer.

Hier rollen die größten Wellen der Welt an Land. Die spektakuläre Brandung macht den Ort zum Anziehungspunkt für Extremsurfer und Zuschauer. Sebastian Steudtner ist einer der besten Big-Wave-Surfer der Welt und der einzige deutsche Profi, der diese Sportart ausübt. Er hat seinen Wohnsitz von Nürnberg nach Portugal verlegt, um dort keinen Tag zu verpassen, an dem er die „perfekte Welle“ surfen kann. weiterlesen »

Nachdem Hyperloop One vor ein paar Wochen eine funktionierende Version ihres Magnetschwebeschlittens erprobt hatte, meldet die Firma jetzt einen neuen erfolgreichen Versuch. Das Unternehmen testete erfolgreich die Passagierkapsel XP-1. Sie rauschte mit knapp über 310 Stundenkilometern 300 Meter durch eine Teströhre bevor die Bremsen ausgelöst wurden. Das Unternehmen arbeitet aber an einer Beförderungsgeschwindigkeit von bis zu 1.200 Stundenkilometern, ein weiter Weg. Die XP-1 ist eine Kapsel von 8,7 Meter Länge, 2,7 Meter Höhe und einer Breite von 2,4 Meter – zum Vergleich, 3,21 Meter hoch ist ein Zug der Berliner-U-Bahn, aber seltsamerweise genauso breit.

Wer in den Urlaub fährt und einen Mietwagen benötigt, sucht meistens nach den günstigsten Angeboten. Ein kleiner Aufwand ist das schon, bei so vielen Preisvergleichsportalen, doch das lohnt sich, z. B. über “autoprio” kann man weltweit die günstigsten Preise für das Mieten eines Autos vergleichen. Wie bei der gesamten Reiseplanung sollte man auch hier früh buchen, um den günstigsten Preis zu bekommen, am besten 2-4 Monate vorher.

Wenn man einen Wagen anmietet, kann man bei der Abholung böse Überraschungen erleben, aber nicht hier. Alle aufgelisteten Preise beinhalten Freikilometer, Flughafengebühren, Unterstützung im Straßenverkehr, sowie vorgeschriebene Versicherungen, Steuern und Gebühren. Ein Preisvergleich lohnt sich alle mal, denn so entdecken Sie den günstigsten Mietwagen. Die günstigste Autovermietung wird gesucht, bei den international renommiertesten Anbietern, wie auch bei den lokalen Markt Anbietern. weiterlesen »


Nur ein kleiner Abstecher von der Blumeninsel Madeira, direkt gegenüber, liegt die Insel Porto Santo. Hier lässt die Sonne sich viel häufiger blicken als auf Madeira. Die Fähre bringt uns für einen Tagesausflug, in 1 1/2 Stunden, von Funchal nach Porto Santo. Die Wetterlage ist nicht die beste, das Boot schaukelt kräftig und die Atlantikwellen setzen mir ganz schön zu.

Nicht ganz so bleich im Gesicht, wie das Mädchen mir gegenüber, aber leichte Farbtendenzen zeichnen sich auch in meinem Gesicht ab. „Die Rückfahrt verläuft meist harmloser und sanfter“, erzählt uns der Kapitän. Weil das Boot dann, scheinbar mühelos, über die fast immer von Nordosten heranrollenden Wellen gleitet. Welch ein Trost. Meer, Sand, Sonne und Ruhe satt, wenn das der Lockruf ist, der ist auf Porto Santo genau richtig.

Mit einem traumhaften 8 km langen weißen Sandstrand, kann man ungestört endlose Strandwanderungen unternehmen oder sich am Rand der Dünen windgeschützte Plätze suchen. Mein erster Gedanke, „ein Paradies für Sonnenanbeter“. Die gerade 11 km lange und 6 km breite Insel hat aber auch noch mehr zu bieten. Etwa jeder zweite Inselbewohner lebt in der Hauptstadt Vila Baleira, die mit ihren Palmen und den weiß gekalkten Häusern einen freundlichen Eindruck macht.

weiterlesen »


Fotografin – Künstlerin Gudy Steinmill-Hommel

weiterlesen »

Die Sommerzeit, gleich Reisezeit aber auch die Erholungszeit. Dazu gehört natürlich die Bewegung, denn die macht nicht nur Spaß, sondern fördert die Gesundheit. Bei all der Hektik, die uns täglich im Leben begegnet, uns nervös macht und der wir nicht immer ausweichen können, ist es wichtig Wege zu finden, die uns mehr Gelassenheit bringen. Um das Richtige und Individuelle zu entdecken, sollte man sich etwas Zeit nehmen. Damit der Reisende genau das herausfindet, was für ihn im Urlaub das Optimalste herausholt. Mit dem Satz “Ich bin dann mal weg”, hat Hape Kerkeling schon viele Menschen auf eine ideale Idee gebracht, um sich wieder ins Lot zu bringen. Es muss aber nicht unbedingt der Jacobsweg sein, der einen in Harmonie bringt und damit die Gesundheit unterstützt, es gibt viele unterschiedliche Alternativen.

Schon mal an Wandern gedacht? Neben all den anderen Sportarten, die es gibt, ist Wandern ein sehr gesunder Sport. Und wo man es macht ist eigentlich egal, ob in Deutschland, Portugal, Spanien oder Irland. Was für den einen gut sein mag, muss für den anderen noch lange nicht dasselbe sein….. weiterlesen »