AufKurs-Reisen
Willkommen auf » Tiere

Auf Russlands Straßen leben ca. 2 Millionen heimatlose Hunde. Anlässlich der bevorstehenden Fußball-Weltmeisterschaft schaut die ganze Welt nun auf Russland und seine Austragungsorte. Für das Sportevent möchte Russland die Straßen frei von den streunenden Hunden bekommen. Aus diesem Grund finden laut Augenzeugenberichten zurzeit grausame Tötungsaktionen in russischen Straßen statt. Hierbei werden tausende Straßenhunde durch Tötungskommandos auf furchtbare Art und Weise umgebracht.

Sportevents wie die kommende Fußball-Weltmeisterschaft begeistern Menschen auf der ganzen Welt. Es ist nicht zu akzeptieren, dass im Vorfeld dieser Veranstaltungen unzählige Tiere ihr Leben lassen müssen. Die FIFA muss sich endlich für die Tiere in den Austragungsorten einsetzen und sich klar gegen die Hundetötungen in Russland positionieren.

Aus diesem Grund wendet sich auch Teresa Enke gemeinsam mit der Tierrechtsorganisation PETA in einem Schreiben an die FIFA. Die Witwe des einstigen deutschen Nationaltorhüters Robert Enke fordert den Verband auf, Druck auf die Verantwortlichen auszuüben und die Hundetötungen umgehend zu stoppen.

Teresa Enke ist mit PETA seit vielen Jahren vertraut. Ihr verstorbener Mann Robert Enke realisierte für die Tierrechtsorganisation viele Fotomotive, u. a. zum Thema Adoption, Pelz oder Hundetötungen. Das Ehepaar lebte gemeinsam mit zahlreichen geretteten Hunden auf einem Hof nahe Hannover…...weiter hier zur Petition....

“Wenn du ein Pferd reitest, und du erreichst das perfekte Gleichgewicht zwischen dir und dem Pferd, wenn beide von Grund auf atmen, wenn beide spüren, dass die Zeit aufgehoben ist, das ist für mich Ewigkeit. In den Momenten des perfekten Gleichgewichts mit dem Pferd öffnen sich Türen und ….Treppen tun sich vor dir auf. Pferde sind in der Lage, dich in diese Dimension, in das Reich der Unsterblichkeit zu führen.”….so die Legende Manuel Jorge Martins de Oliveira.

Die Liebe zu Pferden, fängt an bei kleinen Kindern und Erwachsenen mit Freizeitsport und endet bei den Profis im Reitsport. Doch mit der Liebe ist es nicht allein getan, da gehört noch viel mehr dazu. Bei MHS Reitsport entdeckt der Pferdeliebhaber alles was er im Pferdesport noch benötigt. Dazu zählt die neue Kleidung für den Reiter/in oder die Ausrüstung für das Pferd oder für das Shetlandpony. Die Anstrengung durch viele Fachläden zu streifen ist sehr mühsam und ein viel zu großer Zeitaufwand. Dieser gute Tipp stammt von uns. Was ein Pferd so alles benötigt, dafür sind die Fachgeschäfte da und die größte Auswahl und Vielfältigkeit entdecken Sie im Online-Shop. weiterlesen »