AufKurs-Reisen
Willkommen auf » Filme

Die Dokureihe führt auf die Philippinen, nach Florida und nach Namibia zu einer Erkundungsreise in die erstaunliche Welt des Wassers. In dieser Folge: Auf den ersten Blick ist im trockenen Etosha-Gebiet Namibias kein Fluss zu sehen, nicht einmal der kleinste Wasserlauf. Doch Zebra- und Gazellenherden beweisen, dass sich unter dem staubigen, salzbedeckten Boden Leben verbirgt. Im trockenen Gebiet der Etosha-Pfanne fällt nur selten Regen, die meisten Wasserläufe sind seit Tausenden Jahren versiegt. Doch mitten in dieser unwirtlichen Gegend, scheinbar aus dem Nichts, entstehen Wasserlöcher und Seen. Erstaunliche geologische Formationen verbergen eines der größten Süßwasservorkommen des afrikanischen Kontinents. Unter den versandeten Flüssen und rund um den ausgetrockneten Binnensee befindet sich Grundwasser, das an einigen Orten wie dem Cuvelai-Etosha-Becken aus dem Boden sprudelt und dem Lebenskreislauf Wasser zuführt. Giraffen, Elefanten und große Raubtiere wissen, wo die wenigen Wasserstellen zu finden sind.

Wie aber ist es erklärbar, dass natürliche Quellen in einer Gegend vorkommen, in der es nahezu keine Niederschläge gibt? Die Wasserstellen sind der sichtbare Teil eines enormen unterirdischen Wassersystems, dessen Ausmaß gerade erst erforscht wird. Seit ein paar Jahren wagen sich Forscher in die Tiefen des Grundwasserraums, um dessen Geheimnisse zu ergründen. Bislang ist erst ein Teil davon kartographiert…weiter…..

In den Stadien singen Fans weltweit “You’ll never walk alone”, dabei hat der Song mit Fußball nicht das Geringste zutun. Dafür aber, das findet Joachim Kröl heraus, sehr viel mit dem Theaterklassiker “Liliom” einem Broadway-Musical und dem Rocker Gerry Marsden…..

Dtl. 2017 – Jürgen Klopp, Campino, Mavie Hörbiger, Thomas HengelbrockAndrè Schäfer – Filmstarts am 18. Mai 2017.


Joe (Michael Cain), Willie (Morgan Freeman) und Albert (Alan Arkin) sind schon ihr ganzes Leben lang Freunde. Von einem Tag auf den anderen Tag steht ihr bescheidener Ruhestand auf dem Spiel. Eine faule Refinanzierung bietet die Bank Joe an, er kann die Hypothek für das Haus nicht mehr bezahlen. Und dann ist auch noch die Altersvorsorge fusch, ihre Firma hat den Rentenfons einfach eingefroren. Während sich Al und Willie bereits mit dem Gedanken zu spielen, mit Hundefutter zu leben, hat Joe eine viel bessere Idee. Einfach die Bank auszunehmen, die ihn betrogen hat….. amüsant und stilvoll…..

USA – 2016 – D. Ann-Margret, Matt Dillon, Michael Caine, Alan Arkin, Morgan Freeman – Filmstarts am 13. April 2017.

Ex-Agent Allan (Robert Gustafsson) ist auch mit 100 noch topfit. Er macht sich auf den Weg, um das Geheimrezept der legendären russischen Volkssoda zu finden……

Swe. 2016 – D. Robert Gustafsson, Jens Hultén R. Felix Herngren, Máns Herngren – Filmstarts am 16. März 2017.

Der junge schwarze Gettobewohner Chiron (Alex R. Hibbert) muss mit Tyrannen auf dem Schulhof, seiner süchtigen Mutter und mit seiner Homosexualität zurechtkommen….. exzellent, poetsich und überzeugende Schauspieler…. der Film wurde mit 3 Oscars ausgezeichnet………

USA 2016 – D. Mahershala Ali, Ashton Sanders, Naomie Harris B. + R. Barry Jenkins – Filmstarts am 9. März 2017.

Gardener (Asa Butterfield) wurde auf dem Mars groß. Zurück auf der Erde büxt er mit seiner Chat-Freundin Tulsa (Britt Robertson) aus. Leider hat sein Körper Schwierigkeiten mit der Schwerkraft. Die romantische Mischung aus E.T, Der Marsianer und hüpfenden Hormonen ist gelungen…..

USA – 2017 – D. Asa Butterfield, Gary Oldman, Carla Gugino – R. Peter Chelsom – Filmstarts am Februar 2017.

Der Tag an dem John F. Kennedy erschossen wird. Nach dem Attentat verfällt Jacky Kennedy (Natalie Portman) in Trauer und Verlorenheit. Von der Idee angetrieben, das politische Erbe ihres Mannes auf Biegen und Gebrechen wahren…packendes Politdrama und intimes Portrait….

USA – 2016 – D. Peter Sarsgaard, Greta Gerwig, John Hurt, Richard E. Grant – R. Pablo Larrain. Filmstarts am 26. Januar 2017.

Jacques Cousteau (1910 bis 1997) ist in seiner Heimat ein Held in dieser 35 Millionen Euro teuren Filmbiografie kommt der Oscar-Preisträger jedoch nicht so gut weg. Wunderschöne magische tief blaue Unterwasserbilder und das tolle Ensemble sind trotzdem etwas fürs Herz………

15. Januar 2009 – Nach dem Start des Flugs 1549 vom New Yorker Flughafen La Guardia fallen nach einem Vogelschlag die Triebwerke aus. Kapitän Chesley “Sully” Sullenberger (Tom Hanks) und Kopilot Jeff Skiles (Aaron Eckhart) müssen binnen kürzester Zeit entscheiden. Zurück nach La Guardia? Oder schaffen sie es nach Teterboro in New Jersey? Sully entschließt sich stattdessen für eine Notlandung auf dem Hudson und rettet damt 155 Menschen das Leben….. sehenswert……..

USA 2016 – D. Tom Hanks, Aaron Edckhart, Laura Linney R. Clint Eastwood – Filmstarts am 1. Dezember 2016.

Berlin 1940 – Das Ehepaar Anna (Emma Thompson) und Otto Quangel (Brendan Gleeson) proben den Widerstand als ihr Sohn im Zweiten Weltkrieg fällt…Verfilmung des Romans von Hans Fallada aus dem Jahr 1947………