AufKurs-Reisen
Willkommen auf » New York

BMX-Profi Nigel Sylvester aus den USA und fährt in seinem neusten Video durch die Weltstadt New York. Eine sehenswerte Stadtführung für alle die weder in New York sind, noch gut BMX fahren können, mit starken Tricks und interessanten Gastauftritten…..

As a kid growing up in Manhattan, William Helmreich played a game with his father they called “Last Stop.” They would pick a subway line and ride it to its final destination, and explore the neighborhood there. Decades later, Helmreich teaches university courses about New York, and his love for exploring the city is as strong as ever.

weiterlesen »

Quelle nerddrugs

Nichts für schwache Nerven. Am letzten Freitag war das Richtfest in New York. Dem One World Trade Center (1 WTC) wurde eine Spitze aufgesetzt. Der Eigentümer hat dieses Ereignis zum Anlass genommen, die schweistreibende Arbeit in einem 9 Minuten GoPro Film festzuhalten

weiterlesen »

Die Suche nach einer anständigen Bleibe in New York City war noch nie einfach. Traditionell musste man entweder eine Menge Geld (die Ty Warner Penthouse im Four Seasons für $ 35.000 pro Nacht) mitbringen oder knausern und auf das Beste hoffen. Was soll ein Budget-und stilbewusster Reisender tun, in einer Stadt, die heute noch über eine der landesweit höchsten Zimmerpreise verfügt. Der neue Trend begann mit einem Rinnsal von Boutique Hotel wie dem Pod, der Ace und Jane – die eine ehrhwürdige Patina haben, ohne Premium-Preisen. Jetzt tauchen immer neue Hotels mit coolem Design, ein wenig Lokalkolorit und wallet-freundlichen Preisen von etwa 200 bis 250 Dollar.

weiterlesen »

Die Neuerfindung der Telefonzelle. Das seit langer Zeit ausgediente Münztelefon findet in New York seine Auferstehung. New York will neue Telefonzellen, allein dafür wurde ein Design-Wettbewerb veranstaltet. Das Design mit dem meisten Zuspruch erinnert stark an ein iPhone. Im Gegensatz zum heutigen Münztelefon, ist die NYFi ein interaktives Portal für öffentliche Informationen und Dienstleistungen.

weiterlesen »

New York City ist das be­lieb­tes­te Rei­se­ziel der Deut­schen in den USA. Kein Wun­der, die Welt­me­tro­po­le ist in jeder Be­zie­hung über­wäl­ti­gend. New York ist die Stadt der Wol­ken­krat­zer, deren Sky­line auch in den letz­ten Jah­ren durch spek­ta­ku­lä­re Neu­bau­ten in die Höhe schießt. Sie ist die Stadt der Thea­ter und des Broad­way und die Stadt der Mu­se­en und Ga­le­ri­en, die Kunst­sin­ni­ge in Scha­ren an­lockt. Be­völ­kert und be­reist wird der »Big Apple« von Men­schen aus allen Län­dern der Welt – das macht einen Trip dort­hin so auf­re­gend und schrill, so bunt und immer aufs Neue für Über­ra­schun­gen und Ent­de­ckun­gen gut. In 13 aus­ge­such­ten Stadt­spa­zier­gän­gen führt das Buch zu den le­gen­dä­ren High­lights durch Man­hat­tan. Mit dem Fahr­rad schickt es den Leser über die Wil­liams­burg Bridge in die neuen Trend­be­zir­ke Brook­lyns und be­glei­tet Sie in die Outer Bo­roughs, die un­be­kann­te­ren Win­kel der Stadt.

weiterlesen »

Die Zeitraffer-Sequenzen von New York wurden aus hunderttausend von einzelnen Standbildern zusammengestellt.

Quellewww.youtube.com

Nicht jeder hat die Chance New York zu erleben. Dieser kleine Film zeigt diese aussergewöhnliche Stadt einmal ganz anders. Night and Day ist eine Kombination eines nicht traditionellen Video-Zeitraffer-Films gemischt mit Animationen in der Rotoscoping Technik. Philip Stockton filmte mehrer Tage, Tag und Nacht, unterschiedliche New Yorker Stadtteile. Ein ganz besonderes Portrait.

Music By: Noel Heroux
Color By: Sal Malfitano