AufKurs-Reisen
Willkommen auf » Surfen

Die wohl bunteste Truppe im Actionsport sind die “Flying Frenchies”. Nun haben sie sich etwas ganz neues ausgedacht, Surfen und BASE Jumping auf einmal. Mit 45 Mph rasen sie die Zip Line entlang, springen aus 2000 Meter Höhe und alles in der französischen Vercors Bergen. Ansehen ist besser als beschreiben.

richpeoplethings ist ein Unternehmen aus Murcia, Spanien das in einer schwierigen wirtschaftlichen Situation kreative Alternativen entwickelt. “Our mission is to create value-added products from raw material that would otherwise be value-less waste. by the name of our company we also want to break taboos and cliches; why when we talk about richness we think about money?’ Mit diesem Ziel vor Augen wurde “connecting the corks’” entwickelt. Ein Video nach dem Break.

weiterlesen »

Die Lübecker Bucht, wenige Autominuten von Lübeck entfernt und nicht weit von der millionenmetropole Hamburg, ist ein sehr beliebteste Kurzreiseziel zum Windsurfen und Kitesurfen für heiße Sommertage…………..

weiterlesen »

Bands, Brecher und Beach Olympics formieren sich zu Irlands größter Beach Party. Das kleine Fischerdorf Bundoran an der Küste von Donegal wurde von National Geographic als eine der 20 besten Surfdestinationen der Welt ausgewiesen. Über das legendäre Querriff vor dem Tullan Strand brechen wahre Megawellen auf die Küste herein, die selbst Top-Surfern größten Respekt abverlangen. Wenn einmal im Jahr die Wellenreiter mit Live Musik der Stars des Indie, Hip Hop und Funk zusammenkommen, dazu die barfuß Beach Olympics und Surf Events mit einem hohen Preisgeld locken, ist die Mega-Musikwelle angerollt……..

weiterlesen »

National Geographic stellt Bundoran an der zerklüfteten Atlantikküste des Nordwestens als eines der abenteuerlichsten Surfreviere der irischen Insel vor und empfiehlt es vor allem jenen, die kaltes Wasser und Regen nicht schreckt. Das Revier gilt unter Insidern längst als Mekka der Riesenwellen an dieser Kante, wo der Atlantik Vollgas gibt. Das Jahrhunderte alte Fischerdorf bekommt so ziemlich jede Welle ab, die über den Nordatlantik donnert und über das berühmte Riff vor Bundoran gebrochen wird. Auf der Liste der 20 besten Surfdestinationen von National Geographic zu stehen, erhöht die Hochachtung vor dieser Könner-Küste umso mehr………….

weiterlesen »

Na es geht doch, Hund und Katze gemeinsam im Urlaub.

Garrett McNamara, aus Hawaii, brach den Weltrekord für das Surfen auf der größten Welle, die ein Surfer je bezwungen hat. Im Guinness Buch der Weltrekorde wurde das bestätigt. Offiziell wurde die Welle mit 78 feet bestätigt. Der 44-jährige eroberte die Welle an der Küste von Nazaré Portugal im November 2011.

weiterlesen »

Surfcafts sind die besten Surfboards weltweit. Diese neuen Boards im besten retro-australischen Shaper Style sind für den höchsten Standard beim Wellenreiten hergestellt worden, nach dem exklusiven Sparkk Design.

weiterlesen »

Im Urlaub beobachtet man oft die Surfer wie sie immer wieder geduldig aufs Meer hinaus paddeln und dort auf die perfekte Welle warten. Surfer lieben hohe Wellen, den perfekten Ritt auf der Welle und die Echtheit des Sports. Anderseits sind sie offen für dem technischen Fortschritt. Nun gibt es ein Surf-Board mit batteriebetriebenen Düsenantrieb, den WaveJet.

weiterlesen »

Quelle youtube.com